Notfallsanitäterin klärt auf

Erste Hilfe am Badesee: Wie helfe ich einem Kind in Not?

29. Juni 2021 - 13:40 Uhr

Was soll ich tun, wenn ich einen regungslosen Körper im Wasser treiben sehe?

Einmal kurz abkühlen im Badesee oder Fluss: Was ungefährlich klingt, endete in den letzten Tagen bereits für zig Badegäste – darunter auch Kinder – tödlich. Die Berichte über tödliche Schwimmunfälle häufen sich – und das liegt nicht zuletzt auch an der Corona-Pandemie. Denn wegen geschlossener Schwimmbäder und entfallener Schwimmkurse gibt es nun besonders viele Nicht-Schwimmer. "Das Jahr 2020 war für die Schwimmausbildung ein verlorenes Jahr", beklagt auch DLRG-Präsident Achim Haag. "Mehr als jeder zweite Grundschulabsolvent ist kein sicherer Schwimmer mehr." Umso wichtiger ist es zu wissen, wie wir den Kleinsten unter uns helfen können, wenn sie sich beim Baden in einer Notsituation befinden.

Wir haben uns mit Notfallsanitäterin Nina Abusada am Badesee getroffen. Im Video zeigt sie, was zu tun ist, wenn wir einen regungslosen Körper im Wasser treiben sehen und wie eine Herzdruckmassage bei Kindern funktioniert.