Vero Cell-Wirkstoff

EMA beginnt Prüfverfahren des chinesischen Impfstoffs Sinovac

Sinovac soll als Corona-Impfstoff jetzt geprüft werden.
Sinovac soll als Corona-Impfstoff jetzt geprüft werden.
© imago images/Xinhua, Rouelle Umali via www.imago-images.de, www.imago-images.de

04. Mai 2021 - 14:07 Uhr

Daten prüfen, sobald sie vorhanden sind

Bislang ist der Impfstoff des chinesischen Herstellers Sinovac in der EU nicht zugelassen. Doch um das zu beschleunigen, hat die Europäische Arzneimittelbehörde EMA jetzt ein rollendes Verfahren gestartet. Sie wollen Daten prüfen, sobald diese Vorhanden sind, um den Impfstoff möglichst schnell auf den Markt bringen zu können.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Begründet mit vorläufigen Ergebnissen

Eine Übersicht über die bislang bei uns zugelassenen Impfstoffe finden Sie hier.

Drei weitere Präparate werden bereits länger nach dem Rolling Review-Verfahren geprüft.Doch je mehr Impfstoffe zugelassen werden, desto schneller können Menschen gegen das Coronavirus geimpft werden. Die Daten würden im beschleunigten Verfahren bewertet, teilte die EMA am Dienstag in Amsterdam mit.

Die Experten der EMA begründeten ihre Entscheidung mit vorläufigen Ergebnissen aus klinischen und Labor-Studien. Daraus werde deutlich, dass der Impfstoff die Produktion von Antikörpern gegen das Coronavirus anrege und daher als Schutz gegen Covid-19 wirksam sein könne.

In Chile wurde der Impfstoff des Herstellers Sinovac bereits getestet. Das Land hatte sich frühzeitig Dosen von vielen verschiedenen Impfstoff-Herstellern gesichert, um flächendeckend impfen zu können.

Podcast-Empfehlung

TVNOW-Dokus: Corona und die Folgen

Das Coronavirus hält die Welt seit mehr als einem Jahr in Atem. Auf TVNOW finden Sie jetzt spannende Dokumentation zur Entstehung, Verbreitung und den Folgen der Pandemie.

10 Fakten zur Corona-Impfung

Für viele Menschen rückt der erste Corona-Impftermin immer näher. Aber noch sind viele Fragen offen und täglich kommen neue hinzu. Wann kann ich mir einen Termin machen? An wen kann ich mich für einen Impftermin wenden? Worauf müssen Menschen mit Krebserkrankung und Schwangere achten? Darf ich mir meinen Wirkstoff selbst aussuchen und muss ich nach der Impfung die AHA-Regeln beachten? Sollte ich mich impfen lassen, obwohl ich schon Corona hatte? Diese und mehr Fragen beantworten wir in unserer Web-Story hier.

dpa/lra

Auch interessant