DSDS-Aus in Liveshow 2

Für Marcio Pereira Conrado ist der Traum vom Superstar ausgeträumt

26. März 2020 - 10:47 Uhr

Für Marcio haben die Anrufe bei DSDS nicht ausgereicht

In der zweiten Liveshow von "Deutschland sucht den Superstar" haben die Top 6 Kandidaten alles gegeben und sich stets von ihrer besten Seite präsentiert. Und das unter erschwerten Bedingungen, denn aufgrund der derzeitigen Corona-Krise durften keine Zuschauer mehr im Publikum sitzen. Auch Familie und Freunde müssen von zu Hause aus Anfeuern. Im Studio sitzen darf allerdings DSDS-Neu-Juror Florian Silbereisen (38). Er ist das erste Mal dabei, wenn für einen Kandidaten der große Traum vom Superstar wie eine Seifenblase zerplatzt. In diesem Fall für Marcio. Wie Moderator Alexander Klaws ihm die traurige Nachricht überbringt, zeigen wir im Video.

Die beliebtesten Videos von DSDS

DSDS bei TVNOW online sehen

"Deutschland sucht den Superstar" gibts auch nach TV-Ausstrahlung zum nachträglichen Abruf bei TVNOW.