Er darf neben dem Poptitan Platz nehmen

Die ersten Worte von Florian Silbereisen in der DSDS-Jury

21. März 2020 - 20:59 Uhr

Florians erstes Mal in der DSDS-Jury

Es ist der Jury-Hammer bei DSDS: Für die zweite Mottoshow 2020 gesellt sich Aushilfs-Juror Florian Silbereisen (38) neben Dieter Bohlen (66), Oana Nechiti (32) und Pietro Lombardi (27) in die DSDS-Jury. Nach dem Ausscheiden von Xavier Naidoo (48) saßen in der ersten Mottoshow nur drei Juroren hinterm Pult. Doch schon da kündigte der Poptitan an, dass in der nächsten Sendung der vierte Stuhl wieder besetzt sein wird. Dort nimmt jetzt Florian Silbereisen Platz.

Florian Silbereisen: „Dieter hat mich angerufen, ob ich kurzfristig einspringen kann.“

Für Florian Silbereisen ist es eine absolute Ehre in der DSDS-Jury sitzen zu dürfen. Flori verrät: "Es war eine sehr spontane Aktion. Dieter hat mich angerufen, ob ich kurzfristig einspringen kann und ich freue mich wirklich sehr." Auf was sich der Sänger in der zweiten Mottoshow von DSDS freut, verrät er im Video.

Die beliebtesten Videos von DSDS 2020

DSDS bei TVNOW online sehen

Parallel zur Ausstrahlung von "Deutschland sucht den Superstar" um 20:15 Uhr bei RTL gibt's die Sendung auch im Livestream und zum nachträglichen Abruf bei TVNOW.