Juliette, Dieter und Alexander sind wieder vereint!

Gänsehautmoment durch „We Have A Dream“ bei DSDS

19. März 2020 - 8:47 Uhr

Dieter Bohlens Nummer-eins-Hit lebt wieder auf

Was für ein Wahnsinnsmoment bei "Deutschland sucht den Superstar": 2003 schreibt Poptian Dieter Bohlen (66) den Nummer-eins-Hit "We have a Dream" und sorgt damit für die GANZ großen Emotionen in der ersten Staffel von DSDS. 17 Jahre später lässt Dieter zusammen mit Juliette Schoppmann (39), Alexander Klaws (36) und Pietro Lombardi (26) den Song wieder aufleben. "Jetzt kommt die DSDS-Hymne überhaupt", kündigt Alex an. Im Video zeigen wir den emotionalen Auftritt in kompletter Länge.

Dieter: „Erinnert mich an die allererste DSDS-Staffel“

Dieter am Flügel und alle Kandidaten, inklusive Juliette und Alexander, um ihn herum: Bilder, die allen DSDS-Fans in Erinnerung geblieben sind. "Das erinnert mich wirklich an die allererste große DSDS-Staffel", meint Dieter. Er wusste schon damals: "Music will survive!" Und er sollte Recht behalten, denn "We Have A Dream" war sechs Wochen lang auf dem ersten Platz der deutschen Single-Charts. Damals sang jeder Finalist einen Solo-Teil, während der unvergessene Refrain von allen Finalisten gesungen wurde.

Die beliebtesten Videos von DSDS

DSDS online gucken bei TVNOW

Folge verpasst? Kein Problem, alle Shows gibt es bei TVNOW zu sehen.