Dschungel-Versöhnung auf den letzten Drücker

Nach vielen Tagen des Zoffs: Anouschka und Linda doch noch auf Kuschelkurs

Wo Anouschka Renzi auftauchte, flogen in den letzten Dschungel-Tagen die Fetzen. Ihre Lieblingsfeindin für die diversen Streitigkeiten war ausgerechnet ihre Playboy-Kollegin Linda Nobat. „Unerzogene Göre“ war nur eine von vielen Nettigkeiten, die die beiden Damen untereinander auszutauschen pflegten. Doch plötzlich kommt der Wandel und das gerade noch rechtzeitig vor Lindas Auszug . Kaum zu glauben, aber dennoch wahr, wie man im Video sehen kann.

Das Leben ist zu kurz, um im Streit auseinander zu gehen

Zum Abschied gibt es doch noch eine Umarmung: Anouschka Renzi und Linda Nobat
Zum Abschied gibt es doch noch eine Umarmung: Anouschka Renzi und Linda Nobat
RTL

Dass Anouschka Renzi auch ganz anders kann, beweist sie in gemütlicher Lagerfeuerrunde. Da gibt es dann doch noch versöhnliche Worte zwischen den Streithühnern: „Du bist ein ganz tolles Mädchen. Es war nur die Intensität und dass alle gegen mich waren. Ich konnte nicht mehr. Du könntest meine Tochter sein und ich will dich immer erziehen, meine Süße. Es fällt mir schwer – auch wenn du manchmal Recht hast – dass mir jemand, der so viel jünger ist, über den Mund fährt. Es tut mir leid." Linda nimmt die Entschuldigung an: „Mir tut es auch leid. Ich weiß, dass das auch von mir manchmal ein Defizit ist."

Hach ja,,, Harmonie ist doch auch viel erquickender als immer nur dieser olle Zoff im Dschungelcamp.

Playlist: Alle Dschungelcamp-Highlights im Video

Playlist: 30 Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" bei RTL und auf RTL+