Ansage von Yvonne Woelkes Busenfreundin Micaela Schäfer

Iris Klein MUSS die (angebliche) Affäre beweisen! "Sie zerstört nicht nur ihre Ehe!"

Micaela Schäfer kennt Yvonne und glaubt die Gerüchte nicht Fremdgeh-Drama abseits vom Dschungelcamp
01:30 min
Fremdgeh-Drama abseits vom Dschungelcamp
Micaela Schäfer kennt Yvonne und glaubt die Gerüchte nicht

7 weitere Videos

„Wo sind denn die Beweise?“

Nach den Fremdgeh-Gerüchten rund um Iris und Peter Klein, ergreift Micaela Schäfer Partei für ihre Freundin Yvonne Woelke. Denn nach Iris’ Behauptungen, dass Yvonne etwas mit Peter haben soll, wird die Schauspielerin tyrannisiert und beschimpft. Beweise für die angebliche Affäre gibt es BISHER nicht – aber genau die fordert Micaela jetzt ein. Wie sie auf die Gerüchte reagiert und was sie jetzt fordert, erzählt die Nacktschnecke im Video.

Micaela Schäfer und Yvonne Woelke
Yvonne Woelke und Micaela Schäfer sind seit Jahren gut befreundet und standen sogar schon für ein Kalender-Shooting zusammen vor der Kamera.
IMAGO

"Ich weiß, dass da nichts gelaufen ist!"

Iris Klein hat ihren Mann öffentlich bei Instagram an den Pranger gestellt und die Fremdgeh-Vorwürfe hinausposaunt. Unmöglich, urteilt Micaela!

„Das traue ich vielleicht einer 18-Jährigen zu, aber doch nicht einer gestandenen Frau!“

Sie verteidigt ihre Freundin und weiß, „dass da nichts gelaufen ist!“

Iris Klein erhebt im Netz schwere Vorwürfe.
Iris Klein erhebt im Netz schwere Vorwürfe gegen ihren Mann.
Instagram/ iris_klein_mama_

Iris Klein zerstört damit nicht nur ihre eigene Ehe!

Für Micaela sind die Leidtragenden in dieser ganzen Dreiecksgeschichte ganz klar Peter und Yvonne. Gerade Yvonne gehe es nach all den Vorwürfen überhaupt nicht gut. Sie muss sich nicht nur vor aller Welt verteidigen, sondern auch vor ihrem Ehemann, der mittlerweile Zweifel hegt!

„Ich finde es immer sehr egoistisch, so was in die Welt hinaus zu posaunen, weil man zerstört ja dann vielleicht nicht nur seine eigene Ehe.“

Bisher gibt es keine Beweise für die angebliche Affäre. Peter und Yvonne dementieren ALLE Gerüchte und Iris hat bis jetzt nicht verraten, woher ihre Informationen kommen. Genau DIE fordert Micaela jetzt aber ein: „Iris hat das Ganze ins Rollen gebracht. Sie hat behauptet, die beiden hätten was. Dann würde ich sagen: Okay, dann beweise es doch mal.“

Ob sich Iris darauf einlässt? Fraglich! Mica will aber weiterhin für Yvonne da sein, wie es sich für eine beste Freundin gehört...

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Stimmen Sie jetzt ab: Geht Iris mit ihren Anschuldigungen zu weit?

Die Ergebnisse der Umfrage sind nicht repräsentativ.

Alle Dschungelcamp-Videos in einer Playlist

Playlist: 30 Videos