RTL News>Ich Bin Ein Star>

Dschungelcamp 2022: Nach Flop mit Tara - Filip Pavlovic verrät, wie seine Traumfrau sein sollte

Keine blonden Haare, keine großen Füße?

Nach Flirt-Flop mit Tara: So stellt Dschungelkönig Filip Pavlovic sich seine Traumfrau vor

Das Thema Frauen wird Dschungelkönig Filip Pavlovic so schnell nicht mehr los. Ganz Deutschland konnte ihm bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ beim Flirt-Drama mit Tara Tabitha zu sehen. Doch es hat nicht klappen wollen – der 27-Jährige sieht nicht mehr als Freundschaft mit der Reality-TV-Queen. Aber was sollte eine Frau denn mitbringen, um König Filip vom Hocker – oder besser gesagt Thron – zu hauen? Seine Traumfrau-Vorstellungen hat uns der Dschungelkönig jetzt im Interview erläutert. Und warum die Königin an seiner Seite am liebsten eine andere Haarfarbe als blond haben sollte, zeigen wir oben im Video.

Diese Eigenschaft würde Filip „unnormal feiern“

Fassen wir schon mal zusammen: Filips Traumfrau sollte keine blonden Haare und keine großen Füße haben. Letzteres hatte Serkan Yavuz bereits über die Vorlieben des Dschungelkönigs ausgeplaudert. „Große Füße schrecken ihn immer ab. Das ist so eine erste Frage, die er auch immer stellt“, weiß der 28-Jährige angeblich über seinen Kumpel.

Aber eigentlich ist ihm der Charakter viel wichtiger, erklärt uns Filip im Interview: „Da gehört noch viel mehr dazu, als das Aussehen.“ Seine Zukünftige sollte vor allem ein Familienmensch sein. „Ich würde es unnormal feiern, wenn meine Freundin auch privat was mit meiner Schwester zum Beispiel macht [...] Oder vielleicht auch mal alleine zu meiner Mama fährt, ein Käffchen trinken. Dass sie wirklich den Kontakt zu meiner Familie sucht.“ Die liegt Filip nämlich besonders am Herzen.

„Meine Mama macht ja auch ein bisschen Druck“

Und der 27-Jährige denkt auch schon über seine eigene Familie nach. In wenigen Jahren soll es am besten schon so weit sein: „Ich möchte eigentlich spätestens bis 30 Papa sein.“ Und er ist nicht der einzige, der sich das wünscht: „Meine Mama macht ja auch ein bisschen Druck. Die will ja auch Oma werden.“

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Im Video: So reagiert Filips Familie auf seinen Dschungelcamp-Sieg

„Wenn es kommt, kommt’s“

Filip möchte sein Liebesglück aber aktuell nicht herausfordern. „Ich bin jetzt gerade wirklich gar nicht auf der Suche. Wenn es kommt, kommt’s“, lautet seine entspannte Einstellung. Deshalb ist er auch nicht auf Dating-Plattformen unterwegs: „Man muss Menschen persönlich kennenlernen.“ Und das passiert ja oft genau dann, wenn man am wenigsten damit rechnet.

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei RTL und auf RTL+

Sie haben schon Dschungel-Sehnsucht? Am 20. Februar ab 20:15 Uhr zeigt RTL das große Nachspiel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es den Spaß auch im Livestream auf RTL+.

Alle Folgen von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ stehen natürlich auch jederzeit auf RTL+ zum Streamen bereit. (kwa)