Die Frauen liegen seit fast zwei Jahrzehnten im Clinch

Désirée Nick schießt gegen Anouschka Renzi: „Sie ist aus den falschen Motiven dahingegangen“

24. Januar 2022 - 8:48 Uhr

Schon am ersten Tag im Dschungelcamp wird Anouschka Renzis persönlicher Albtraum war. Sie wird doch tatsächlich von den Zuschauern in die erste Einzelprüfung gewählt. Für die Schauspielerin ein echter Schock, den sie erst einmal verarbeiten muss. Eine, die das Spektakel gebannt vorm Fernseher verfolgt, ist Désirée Nick. Und die ist bekanntlich nicht allzu gut auf die diesjährige Kandidatin zu sprechen. Wie die Dschungelcamp-Königin der 2. Staffel darauf reagiert, dass Anouschka direkt in Show 2 von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" in die Prüfung muss und warum sie glaubt, dass sie nur eine geringe Chance auf die Dschungel-Krone hat, zeigen wir Ihnen im Video.

Désirée Nick und Anouschka Renzi trafen sich sogar schon vor Gericht

Anouschka und Désirée haben schon seit Jahren kein gutes Verhältnis. Nachdem Letztere immer wieder öffentlich gegen die 58-Jährige ausgeholt hatte, waren die Frauen sogar vor Gericht gelandet. Am Ende hatte man sich auf einen Vergleich einigen können – ihre spitze Zunge hat Désirée Nick aber bis heute nicht verloren, wie sie in unserem Interview beweist. Da kann sie sich zum Beispiel eine Bemerkung über Anouschkas Alter nicht verkneifen. "58, oder? Dann steht die ja für Muttis in der Menopause. Na hoffentlich verwechselt sie dann ihre Hitzewellen nicht mit einer Heißwetterfront", hält sie zum Beispiel fest.

Und auch gegen ihr Aussehen stichelt die Nick mal wieder. "Sie hat ja auch gesagt, sie hätte nie kosmetische Operationen gemacht. Da kann ich nur sagen: Ich hoffe, sie hat sich das Nummernschild von dem Busfahrer notiert, der über sie drübergefahren ist", holt sie aus und wendet sich direkt an die Dschungelcamperin: "Anouschka, das war jetzt eine Pointe, man nennt es Satire. Du bist nicht von einem Bus überfahren worden. Du muss mich auch nicht verklagen." Na, wie gut, dass die Ladys im Dschungel nicht aufeinandergetroffen sind…

Playlist: Alle Dschungelcamp-Highlights im Video

Die Dschungelcamp-Promis 2022 haben wir hier für Sie im Überblick.

Alle Infos zu Staffel 15 von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" finden Sie hier.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei RTL und auf RTL+

Wie sich Anouschka in ihrer 1. Dschungelcamp-Prüfung schlagen wird, gibt's am Samstag, den 22. Januar ab 22:30 Uhr bei RTL zu sehen. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es den Spaß auch im Livestream auf RTL+. Alle Folgen von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" stehen im Anschluss natürlich online zum Streamen bereit. (dga)