Nach ihrem Streit im Dschungelcamp

Ennesto Monte: Danni und Anastasiya „sollen aufeinander losgehen“

12. Januar 2020 - 17:33 Uhr

Anastasiya hatte sich bei Danni Büchner für Streit entschuldigt

Zwischen Danni Büchner (44) und Anastasiya Avilova herrscht Spannung. Der Auslöser: Anastasiya und Ennesto Monte haben sich nach wenigen Wochen Beziehung getrennt. Kurz darauf wurde er vertraut mit Danni Büchner abgelichtet. Das ist Ex-Freundin Anastasiya übel aufgestoßen. Danni konnte ihren Unmut nicht verstehen, schließlich seien sie und Ennesto nur Freunde. Ein medienwirksamer Streit entstand.

An Tag zwei im Dschungelcamp kam es dann zur Aussprache zwischen den Frauen. Aber ist der Streit damit wirklich beigelegt? Ennesto Monte sagt im Interview mit RTL ganz klar: nein! Die Gründe dafür und warum sie einen besonderen Groll auf Danni hegt, das erfahren Sie im Video.

Ennesto Monte ist auch im Dschungelcamp noch ein Thema

Ennesto Monté kenne Anastasiya schließlich ziemlich gut, die beiden waren immerhin acht Wochen zusammen, erklärt er im Interview. Er macht gar keinen Hehl draus, dass er sich den Streit um ihn zurückwünscht. "Die sollen aufeinander losgehen. Wieder bin ich der Schuldige", lacht Ennesto in die RTL-Kamera, als er die Bilder der stichelnden Frauen aus dem Dschungelcamp sieht.

Wie und ob es zwischen den Streithennen erneut eskaliert, sehen Sie bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" um 22.15 Uhr bei RTL.

Dschungelcamp-Podcast: Anastasiya spricht über Ex-Freund Ennesto

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ online gucken bei TVNOW

Das Dschungelcamp 2020 seit dem 10. Januar täglich live bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es das Dschungeltreiben im Livestream bei TVNOW - dort stehen auch alle Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zum Nachholen auf Abruf.

Hier gibt es alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!".

Die beliebtesten Videos aus dem Dschungelcamp: