Schuld ist - wie immer - ein Mann!

Anastasiya über den Streit mit Danni: Wie ein Pickel der eitert!

11. Januar 2020 - 9:29 Uhr

Danni Büchner spricht nicht mit Anastasiya

Kaum im Camp, schon ist Funkstille. Eigentlich verbindet Danni Büchner (41) und Anastasiya Avilova (31) eine gemeinsame Vorgeschichte - und prompt herrscht Eiszeit im Dschungel. Für Danni gibt es nur eine Schuldige und das ist Anastasiya. Wie es zum Frost im Camp kommen konnte, erzählt Danni im Video.

Anastasiya sagt Danni „aus Prinzip nicht Hallo“

Ennesto Monté spaltet die Neu-Camper Danni und Anastasiya. Immerhin war Anastasiya mit dem 44-Jährigen zusammen und erst im Sommer 2018 gab es Gerüchte, dass es zwischen Danni und Ennesto knistert. Alles Quatsch, sagt Danni damals zu RTL: "Ich habe Gedanken für vieles. Aber nicht für einen neuen Mann." Doch Anastasiyas Reaktion auf die Gerüchte damals, bringen die Mallorca-Auswanderin immer noch auf die Palme: "Aus Prinzip sage ich ihr nicht Hallo. Es geht um ihren Ex-Freund Ennesto Monte. Er war und ist ein Freund der Familie", erklärt Danni daher aufgebracht im Dschungeltelefon.

Ennesto hat Danni nur auf Mallorca besucht

Nach dem Ende der Beziehung habe Ennesto seine Freunde gebraucht und deswegen Danni auf Mallorca besucht: "Er hat mit ihr Schluss gemacht, hat uns auf Mallorca besucht und es sind Fotos entstanden." Anastasiya behauptete daraufhin, "er hätte wegen mir Schluss gemacht – und das erzählt sie dann auch noch irgendeiner Kackzeitung. Warum macht die so was?"

Dschungelcamp-Podcast: Anastasiya spricht über Ex-Freund Ennesto

Eiszeit zwischen Danni Büchner und Anastasiya

Klar, dass bei der Begrüßung im Camp zwischen den beiden Frauen Eiszeit herrscht. Keines Blickes würdigt die Auswanderin das Model. Und was sagt die 31-Jährige zu der angespannten Situation? "Ich würde das mit einem Pickel vergleichen, der gerade so hochzieht und eitert."

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ online gucken bei TVNOW

Erste Folge verpasst? Das Dschungelcamp 2020 läuft seit 10. Januar bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es das Dschungeltreiben im Stream bei TVNOW - dort gibt es auch alle Staffeln von 9 bis 13 von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zum nachholen auf Abruf.

Hier gibt es alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!".