Sie dichtete der Witwe eine Affäre mit ihrem Ex an

Anastasiya Avilova gesteht Danni Büchner gegenüber Fehler ein

11. Januar 2020 - 23:08 Uhr

Anastasiya will sich bei Danni Büchner entschuldigen

Zwei Damen streiten sich grundlos und wer hat schuld? Mal wieder ein Mann! Bei den Dschungelcamp-Insassen Anastasiya Avilova (31) und Danni Büchner (41) herrscht von Anfang an dicke Luft. Auslöser dafür war eine angedichtete Affäre zwischen der Büchner-Witwe und Anastasiyas Ex-Freund Ennesto Monté (44). Im Dschungelcamp entschuldigt sich Anastasiya nun endlich für die Gerüchte - wie Danni Büchner darauf reagiert zeigen wir im Video.

Ennesto Monté ist auch im Dschungelcamp noch ein Thema

Fotos zeigten Danni Büchner und Ennesto Monte an einem entspannten Tag auf Mallorca. Model Anastasiya war damals mit Ennesto zusammen und stinksauer, als sie die Fotos sah. Sie unterstellte den beiden damals, eine Affäre zu haben. Dabei soll sie selbst fremdgeflirtet haben - und zwar mit Stripper Marc Terenzi. Die zwei Männer hat Anastasiya jetzt hinter sich gelassen, bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" versucht sie das Missverständnis um ihren Ex nun aus der Welt zu schaffen.

Danni Büchner bleibt nachtragend

Die 31-jährige Anastasiya nimmt sich Danni in einem ruhigen Moment im Dschungel zur Seite: "Ich möchte gern mit dir über unsere Situation reden, weil das hängt in der Luft." Danni ist zwar bereit zum Reden, stellt aber schnell klar: "Du hast mich im schlimmsten Jahr meines Lebens angegriffen. Du hast nicht überlegt, dass da Familie hinter ist!" Anastasiya wollte damals gar nicht Danni in die Enge drängen: "Ich wollte eigentlich ihn angreifen!", erklärt sie. "Menschlich gesehen war das von mir scheiße, das wollte ich dir sagen und mich entschuldigen."

"Ja, das ist wichtig, dann fühlt man sich besser und so was sieht der liebe Gott!", antwortet Danni darauf und haut nach: "Aber beim nächsten Mal einfach besser nachdenken." Im Dschungel will sie Anastasiya zwar mit Respekt behandeln, verzeihen steht aber auf einem anderen Blatt, wie Danni im Video klarstellt.

Dschungelcamp-Podcast: Anastasiya spricht über Ex-Freund Ennesto

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ online gucken bei TVNOW

Das Dschungelcamp 2020 seit dem 10. Januar täglich live bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es das Dschungeltreiben im Livestream bei TVNOW - dort stehen auch alle Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zum Nachholen auf Abruf.

Hier gibt es alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!".