Ratgeber
Alles, was Sie zum Leben brauchen

Die Schlafposition beeinflusst Ihre Gesundheit

Seitenlage im Bett? Gar nicht gut!
Seitenlage im Bett? Gar nicht gut! Wir zeigen Ihnen, in welcher Position Sie richtig liegen 00:03:37
00:00 | 00:03:37

Sind Sie ein Seitenschläfer oder schlafen Sie eher auf dem Rücken?

Auf dem Rücken, auf der Seite oder Löffelchen-Lage mit dem Partner - in Sachen Schlafpositionen gibt es keine kreativen Grenzen. Doch was die meisten nicht wissen: Nicht alle Positionen sind gesund, einige können sogar bleibende Schäden hinterlassen. Wie die Körperstellung beim Schlafen Ihre Gesundheit beeinflusst und wie Sie richtig liegen, erfahren Sie hier.

Ohne Kissen schlafen - und das soll gesund sein?!

Eingekugelt auf der Seite liegen - so schläft es sich doch am besten. Doch so gemütlich diese Position auch sein mag, gesund ist sie nicht! Ganz im Gegenteil: Beschwerden im Nackenbereich, Rückenschmerzen und im schlimmsten Fall Hüftfehlstellungen gehören zu den Folgen der Embryostellung. Experten raten daher, kerzengerade auf dem Rücken zu schlafen - und am besten ohne Kissen. Bequem hört sich anders an und sieht auch anders aus. Doch schon nach ein paar Wochen, soll sich die Körperhaltung angeblich verbessern und Schmerzen nach dem Aufwachen nachlassen.

RTL-Reporterin Lisa Siewert hat für Sie den Selbsttest gemacht: Welche beeindruckenden Veränderungen sie durch die gesunde Schlafposition an sich feststellt, sehen Sie im Video.

Mehr Ratgeber-Themen