Neue Zahlen aus Krankenhaus

Klinik meldet: Immer mehr Kinder und Babys mit Corona-Infektion eingeliefert

Krankes Mädchen liegt mit Fieberthermometer im Bett.
Krankes Mädchen liegt mit Fieberthermometer im Bett.
www.imago-images.de, imago images/blickwinkel, imago stock&people via www.imago-images.de

Britische Mutante betrifft auch Kinder

Die Hamburger Asklepios-Klinik zählt immer mehr Fälle von Babys und Kleinkindern, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Man bereite sich auf einen größeren Ansturm vor, der – wie in England – auf die britische Mutation zurückgehe.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Babys und Kleinkinder mit Corona infiziert

In Hamburger Kliniken werden auch mit dem Coronavirus infizierte Babys und Kleinkinder behandelt. „Wir haben in dieser Woche sowohl ambulant wie auch stationär Kinder im Alter von wenigen Wochen bis 4 Jahren in unserem KinderHeidberg behandelt, die an einer Covid-19-Infektion erkrankt sind“, sagte Asklepios-Sprecher Mathias Eberenz auf RTL-Anfrage. Keines musste bisher beatmet werden.

„Alle Kinder wurden in gebessertem Gesundheitszustand wieder entlassen.“ Die Klinik beobachte jedoch besorgt die Entwicklung der Infektionszahlen insbesondere bei Kindern. Im Kreis Stormarn war ein vierjähriges Kind mit einer Corona-Infektion gestorben.

Wie schnell eine Corona-Infektion für ein Kind ernst werden kann, weiß auch die junge Mutter Stephanie Ulrich aus den USA. Ihr kleiner Sohn ist schwer an dem Virus erkrankt und wollte einfach nicht mehr aufwachen.

Vermehrt schwere Krankheitsverläufe

Auch der Infektionsverlauf selbst habe sich verändert. „Wir sehen, wie auch schon in England mit dem Auftreten der Virusmutation, vermehrt deutlich kränkere Kinder“, so der Sprecher. Die Entwicklung beobachten die Ärzte des Hamburger Krankenhauses mit Sorge und bereiten sich speziell auf die kleinen Patienten vor. „Wir beobachten besorgt die steile Entwicklung der Infektionszahlen insbesondere bei Kindern und sind auf steigende Zahlen minderjähriger Patienten vorbereitet.“

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

TVNOW-Dokus: Corona und die Folgen

Das Coronavirus hält die Welt seit Monaten in Atem. Auf TVNOW finden Sie jetzt spannende Dokumentation zur Entstehung, Verbreitung und den Folgen der Pandemie.

10 Fakten zur Corona-Impfung

Für viele Menschen rückt der erste Corona-Impftermin immer näher. Aber noch sind viele Fragen offen und täglich kommen neue hinzu. Wann kann ich mir einen Termin machen? An wen kann ich mich für einen Impftermin wenden? Worauf müssen Menschen mit Krebserkrankung und Schwangere achten? Darf ich mir meinen Wirkstoff selbst aussuchen und muss ich nach der Impfung die AHA-Regeln beachten? Sollte ich mich impfen lassen, obwohl ich schon Corona hatte? Diese und mehr Fragen beantworten wir in unserer Web-Story hier.