Rettende Blitz-Gerichte im Lockdown

Turbo-Flammkuchen und gefüllte Tortillas

29. Januar 2021 - 10:37 Uhr

Zwei blitzschnelle Rezepte für stressige Mittagspausen

In der Mittagspause muss schnellstens etwas auf den Tisch, sonst fällt die hungrige Meute die Köchin an? Kein Problem! Im Video zeigen wir Ihnen hier zwei geniale Rezepte, die in 15 Minuten fertig sind.

LESE-TIPP: Was koche ich in der Mittagspause? Sandra Kuhn verrät ihr Blitz-Rezept

Rezept für Tortilla-Flammkuchen

Schneller kann kein Flammkuchen sein. Wie er belegt wird, da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wir haben die klassische Variante im Video ausprobiert. Und so wird sie gemacht:

Zutaten (für 4 Personen)

  • 8 Tortilla oder Wraps
  • 2 Becher Schmand
  • 200 g Speckwürfel
  • 2 Zwiebeln
  • 150 g geriebener Käse (Gouda oder Gruyer)
  • Optional: Frühlingszwiebeln

Zubereitung

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:
  1. Zuerst wird der Backofen auf 210 Grad vorgeheizt.
  2. Der Schmand wird auf den Fladen verteilt.
  3. Mit Pfeffer und Salz würzen, aber vorsichtig mit dem Salz, denn auch der Speck ist bereits salzhaltig.
  4. Die Speckwürfel auf dem Schmand verteilen.
  5. Dann die Zwiebeln kleinhacken und auch verteilen. Käse drüber streuen.
  6. Und ab geht´s mit den Fladen in den Backofen für 3-5 Minuten.


Die Fladen lassen sich auch super mit Schinken, Paprika oder Thunfisch belegen.

Wichtiger Tipp: Der Belag sollte nur nicht zu schwer und nicht zu feucht sein – sonst fehlt später die Knusprigkeit. Ist der Flammkuchen am Rand bräunlich, ist er fertig. Wer mag kann noch Frühlingszwiebeln darüber streuen. Die Tortilla schmeckt übrigens auch in einer süßen Variante, zum Beispiel mit Schokocreme und Bananen… Lecker!

Gefüllte Tortilla aus der Pfanne

Das ist ein Snack, der so einfach ist, dass man sich fragen könnte, warum man nicht schon selbst auf die Idee gekommen ist. Tomaten, Käse, Schinken oder was gerade so im Kühlschrank ist – viel mehr braucht man nicht. Ein knuspriger und rasanter Snack mit dem man auch Kinder glücklich macht oder spontane Gäste überraschen kann! Im Video haben wir ihn so gemacht:

Zutaten (für 4 Personen)

  • 4 Tortilla-Fladen oder Wraps
  • 4 Scheiben Käse
  • 400 g Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 4 Scheiben Kochschinken
  • etwas Olivenöl

Zubereitung

  1. Der Fladen wird an einer Stelle bis zur Mitte eingeschnitten.
  2. Das erste nun klappbare Viertel des Fadens bleibt frei. Das zweite belegen wir mit klein geschnittenen Tomaten und Zwiebeln.
  3. Ein Tipp für Extrafaule: Das schmeckt notfalls sogar mit gut gewürzter Tomatensoße. Auf das dritte Viertel kommt der klein gezupfte Kochschinken.
  4. Auf das vierte kommt der Käse, als Scheibe, zerrupft oder gerieben.
  5. Jetzt wird gebastelt: Das erste leere Viertel, wird über das zweite geklappt, dann den gefalteten Teil über das dritte und letztlich vierte Viertel klappen.
  6. Dann kommt der geklappte Fladen mit etwas Öl in die Pfanne und wird von beiden Seiten 2-3 Minuten angebraten bis er goldbraun ist. Tipp: Zuerst die Käse-Seite in die Pfanne legen, damit der Käse innen schön verläuft.

Klingt kompliziert? Im Video zeigen wir es nochmal ganz genau.

LESE-TIPP: Hähnchen-Curry in nur vier Minuten zaubern – mit diesem Rezept kein Problem

„L im Lockdown“ sorgt für Lacher und gute Laune im Corona-Alltag

"L im Lockdown" – Eine RTL-Aktion für mehr Lächeln im Lockdown mit Moderatoren und beliebten RTL-Gesichtern. Neben Frauke Ludowig waren auch schon Maik Meuser und Ulrike von der Groeben dabei. Während RTL Aktuell lasen sie unter dem Thema "L wie Lesen" Textstellen aus Gaby Kösters Buch "Das Leben ist großartig - von einfach war nie die Rede" vor. In "L wie Legat" gab es Motivationstipps vom Motivator Nr. 1, Thorsten Legat. Im Nachtjournal wurde unter "L wie Luftballon" ein Ballon mit einer Moderationskarte von Ilka Eßmüller in den Nachthimmel geschickt. Der Finder kann sich gerne melden und wird in die Aktion integriert. In "Guten Morgen Deutschland" überraschte Wolfram Kons für "L wie Laptops" Kinder eines RTL-Kinderhauses mit einer ersten Ladung Laptops.

Auch interessant