RTL News>Abnehmen Diaet>

Beliebtes Karfreitagsessen: Die fünf besten Fisch-Rezepte zu Ostern

Für jeden Geschmack

Beliebtes Karfreitagsessen: Die fünf besten Fisch-Rezepte zu Ostern

Lachs im Blätterteig
Fisch-Gerichte für jeden Geschmack zu finden, ist gar nicht so einfach. Lachs im Blätterteig ist hingegen bei fast allen beliebt.
Panthermedia, imago images

Bei vielen Familien ist es eine beliebte Tradition: Karfreitags kommt Fisch auf den Tisch ! Der alte Brauch beruht darauf, dass der Fisch im Christentum als Symbol des Opfertodes von Jesus gilt, der an Karfreitag starb. Der Verzicht auf Fleisch an diesem Tag soll zudem an den Leidensweg von Jesus erinnern.

Doch bei Fisch unterscheiden sich die Geschmäcker häufig – da ist es gar nicht so einfach, Gerichte zu finden, die allen in der Familie schmecken. Unter den folgenden Rezepte sollte aber garantiert etwas dabei sein!

One-Pot-Auflauf mit Lachs und Kartoffeln

Leckerer One-Pot-Auflauf mit Lachs und Kartoffeln.
Leckerer One-Pot-Auflauf mit Lachs und Kartoffeln.
RTL

Zutaten für 4 Personen

  • 400g Lachs ohne Haut
  • 25ml Knoblauchöl
  • 15g Sesam
  • 5g Zitronenabrieb
  • 15ml Zitronensaft
  • Salz Pfeffer
  • 200ml Sojacuisine oder Sahne
  • 40g Senf
  • 20g Honig
  • 8g Paprikapulver Edelsüß
  • 2g Chiliflocken
  • 4g Muskat gerieben
  • 800g gekochte Kartoffeln
  • 250g Baby-Blattspinat
  • 175g Streukäse

Zubereitung

Wie Sie den One-Pot-Auflauf mit Lachs zubereiten, lesen Sie hier .

Fisch mit Bröselhaube auf Blumenkohl

Fisch mit Bröselhaube auf Blumenkohl
Saftig und knusprig zugleich!

Zutaten für 4 Personen

  • 600 g Blumenkohl
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 4 Stk. Seesaiblingfilets oder Seelachsfilet (à ca. 180 g, entgrätet, ohne Haut)
  • 300 g Kirschtomaten
  • 2 altbackene Brötchen
  • 6 TL Pesto Genovese
Zubereitung Wie Sie den Fisch mit leckerer Bröselhaube zubereiten, lesen Sie hier .
Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Lachs im Blätterteig mit Rotkohlsalat

Lachs im Blätterteig
Lachs im Blätterteig schmeckt auch vielen Kindern!

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 Lachsfilets (à 180 g), ohne Haut und Gräten
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 2 EL Schlagsahne
  • 2 Rollen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 2 TL Meerrettich
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Haselnüsse gemahlen
  • 1 Bio-Orange
  • 450 g Rotkohl
  • 2 EL Rotweinessig
  • 75 g Preiselbeeren, 1/2 Glas
  • Olivenöl
  • 2 TL Zucker
  • 2 EL Dill, abgezupft

Zubereitung

Wie Sie den Lachs im Blätterteig sowie den Rotkohlsalat zubereiten, lesen Sie hier .

Fisch-Nuggets mit Sesammöhren und Dip

Fisch-Nuggets mit Sesammöhren und Dip
Fischstäbchen mal anders.

Zutaten für 4 Personen

  • 680 g Seelachsfilet
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 8 EL Milch
  • 4 EL Mehl
  • 140 g Pankobrösel, alternativ Semmelbrösel
  • 600 g Karotten
  • 6 EL Ahornsirup
  • 4 EL Sesamsaat
  • 1-2 TL Chiliflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 l Öl zum Frittieren, alternativ 4 EL Olivenöl
  • 1 Bund Koriandergrün
  • 300 g Vollmilchjoghurt

Zubereitung

Wie Sie die Fisch-Nuggets mit Sesammöhren sowie den Dip zubereiten, lesen Sie hier .

Kokos-Spinat-Curry mit Fisch

Zutaten für 4 Personen

  • 600 g Blattspinat, jung
  • 4 kleine Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Bio-Limetten
  • 500 g, TK-Dorsch (aufgetaut)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kokosfett
  • nach Belieben einige Kokosraspeln
  • 2 TL Currypulver
  • ggf. 1 Prise Zucker
  • 400 ml Kokosmilch
  • Dazu 500 g gegarter Basmati-Reis

Zubereitung

Wie Sie das Kokos-Spinat-Curry mit Fisch zubereiten, lesen Sie hier . (dhe)