Tierschützer in Armenien wurden auf einen Bär aufmerksam gemacht, der sich in einem versteckten Netz verfangen hatte. Vermutlich wurde es von Wilderern aufgestellt – der Bär war seinem Schicksal also ausgeliefert. Glücklicherweise kamen die Retter rechtzeitig am Ort des Geschehens an und probierten, das Tier aus dem Netz zu schneiden. Das verängstigte Tier erschwerte die Aktion allerdings erheblich – wie das Ganze ausging, erfahren Sie im Video.