Bad Mergentheim: Teenager stößt alte Dame vom Rad, sie stirbt

14-Jähriger nach Tötung von Seniorin (78) in Untersuchungshaft

26.01.2023, Baden-Württemberg, Bad Mergentheim: Blumen und Kerzen liegen in der Nähe der Stelle, an der einer ältere Radfahrerin gestürzt war, auf dem Boden. Ein Jugendlicher soll die 78-Jährige  unvermittelt vom Fahrrad gestoßen haben. Dabei zog sic
Blumen und Kerzen liegen in Bad Mergentheim nahe des Tatorts, an der einer ältere Radfahrerin gestürzt war, nachdem ein 14-Jähriger sie vom Rad gestoßen hatte.
tba, dpa, Heiko Becker

Nach dem brutalen Angriff auf eine Seniorin in Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) sitzt der 14-jährige Verdächtige in Untersuchungshaft. Dem Teenager wird Körperverletzung mit Todesfolge vorgeworfen.

14-Jähriger ist polizeibekannt - mehrere Verfahren offen

Der Jugendliche war bei dem Angriff am Montag auf die Radfahrerin zu gerannt und hatte sie vom Fahrrad gestoßen. Dabei zog sich die 78-Jährige schwere Kopfverletzungen zu, an denen sie in der Nacht auf Mittwoch im Krankenhaus starb.

Der Teenager ist polizeibekannt. Gegen ihn laufen noch mehrere Verfahren, so die Staatsanwaltschaft. Unter anderem wird er verdächtigt, Anfang vergangenen Jahres zusammen mit jemandem eine schwere Körperverletzung begangen zu haben. Außerdem soll er im vergangenen Jahr mehrfach Diebstahl begangen haben. Ob er sein Opfer kannte, ist unklar.

Mehrere schwere Fälle von Teenager-Gewalt

25.01.2023, Niedersachsen, Wunstorf: Mitarbeiter der Spurensicherung der Polizei stehen an einem Leichenwagen, der auf einer Wiese parkt. Auf der Suche nach einer mutmaßlich getöteten Person haben Einsatzkräfte am Vormittag auch ein Waldgebiet im nie
25.01.2023, Wunstorf: Polizisten neben einem Leichenwagen. Die Ermittler hatten hier die Leiche des 14-jährigen Jan W. gefunden, de von einem Gleichaltrigen umgebracht worden war
mof, dpa, Moritz Frankenberg