Wie geht das denn?

Alexandra (18) hat einen Abi-Durchschnitt von 0,66

09. Juli 2020 - 10:46 Uhr

Respekt, Alexandra!

Alexandra aus Mülheim ist ein echtes Wunderkind: Die 18-Jährige hat nämlich gerade ihr Abi mit einem unglaublichen Notendurchschnitt von 0,66 geschafft. Ja, DAS geht wirklich. Und zwar wenn man als fast nur die Note Eins Plus, also 15 Punkte, auf dem Zeugnis hat. In solchen Fällen kann der Abidurchschnitt sogar noch besser als 1,0 werden. 

Auch dem Jungen Nesar gelang das Super-Abi. Obwohl er erst seit fünf Jahren in Deutschland lebt. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Wer jetzt aber denkt, dass Alexandra Tag und Nacht nur den Kopf in ihre Bücher steckt, liegt falsch. Wie der Alltag der 18-Jährigen so aussieht, sehen Sie im Video.