Öffentlicher Wutbrief an Armin Laschet

Wut-Posting von Oberärztin Dr. Holzner: "Wir wollen die Impfung...vergessen Sie uns nicht!"

Die bloggende Oberärztin Dr. Caro Holzner macht ihrem Ärger in einem Wut-Posting bei Facebook Luft.
© facebook/doc.caro.holzner

02. Januar 2021 - 9:16 Uhr

Wichtigste Versorger und trotzdem keine Impfung

Die bloggende Oberärztin Dr. Carola Holzner macht ihrem Ärger in einem Facebook-Posting Luft. Das Klinikum sei der größte Versorger von Covid-19-Patienten in der Region. Da kam die erlösende Nachricht der Impfstoff-Zulassung endlich – doch bisher sei niemand des Krankenhauspersonals geimpft worden. Darum richtet sie sich nun in einem offenen Brief an den NRW-Ministerpräsidenten Armin Laschet.

+++ Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus finden Sie jederzeit in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Klare Worte an Armin Laschet und Karl-Josef Laumann

In einem emotionalen Wut-Post macht sich die leitende Oberärztin der Notaufnahme des Universitätsklinikums Essen Luft. Sie richtet ihre Worte direkt an Armin Laschet, NRW-Ministerpräsident und Karl-Josef Laumann, NRW-Gesundheitsminister.

"Mittlerweile haben wir die VIERTE (!) Intensivstation für Covid19 erkrankte Patienten eröffnen müssen, versorgen tagtäglich die meisten Patienten in der Umgebung und darüber hinaus", erklärt Dr. Caro Holzner in ihrem Post. Dennoch sei bisher niemand des Klinikpersonals geimpft worden – und das obwohl sie sich alle täglich dem Infektionsrisiko aussetzen müssen.

Die Ärzte seien der "Priorisierung zum Opfer gefallen"

Sie kritisiert die Priorisierung der Impfgruppen: "Ja, Risikogruppen gilt es zu schützen, die Altenheime werden zuerst geimpft. Aber wer versorgt die Patienten, die in die Krankenhäuser kommen?", so Holzner in ihrem Facebook-Post. Vermutet sogar, dass sie und ihre Kollegen "vergessen" worden, oder der "Priorisierung zum Opfer gefallen" seien.

Eine ihrer brennendsten Fragen: "Wie kann es sein, dass Pflegekräfte, Ärzte, Personal in Risikobereichen keinen Impfstoff bekommen- sind wir doch bitte die, die nicht ausfallen dürfen, die die Risikogruppen behandeln und dazu tatsächlich und zu Recht(!) gemeinsam mit den Risikogruppen oben auf der Liste stehen?"

Das ganze Statement von Dr. Caro Holzner:

"Wir wollen die Impfung und zwar schnell!“

Bundesweit gibt es Lieferschwierigkeiten, in den Bundesländern steht aktuell nicht genügend Impfstoff zur Verfügung. Doch die vorhandenen Dosen sollen für Menschen der Gruppe eins genutzt werden – und damit auch für Klinikpersonal, das mit Covid-19-Patienten arbeitet. "Ich möchte ausdrücklich im Namen meiner Kollegen und mir, stellvertretend für das Krankenhauspersonal dringend appellieren - vergessen Sie uns nicht! Wir wollen die Impfung und zwar schnell!", so Dr. Holzner.

Ihr sei klar, dass es jetzt viele Risikogruppen gebe, macht aber abschließend klar: "Es kann nicht sein, dass wir nicht mal wissen, wann wir die Impfung bekommen! Wir sind auch wichtig!"

TVNOW-Dokus: Corona und die Folgen

Das Corona-Virus hält die Welt seit Monaten in Atem. Auf TVNOW finden Sie jetzt spannende Dokumentation zur Entstehung, Verbreitung und den Folgen der Pandemie.