Prof. Rübsamen-Schaeff im RTL Corona-Talk

Prof. Rübsamen-Schaeff: "Wir müssen eine allgemeine Impfpflicht einführen"

06. Dezember 2021 - 12:37 Uhr

Stabile Zahlen seit 7 Tagen

Den siebten Tag in Folge stagnieren die Coronazahlen nun schon. Prof. Helga Rübsamen-Schaeff rät aber dazu, dies nicht zu überinterpretieren. Trotzdem denkt sie, dass viele Menschen mittlerweile freiwillig ihre Kontakte reduzieren, was angesichts der neuen Omikron-Variante gut ist.

Was es mit der neuen Variante auf sich hat, wie wir sie eindämmen können und was Prof. Rübsamen-Schaeff von der Impfpflicht hält, darüber spricht sie im RTL Corona-Talk mit Reporterin Doro Steitz.

+++ Alle Infos rund um das Corona-Virus und seine Auswirkungen finden Sie jederzeit in unserem Liveticker +++

Omikron: Wir wissen noch nicht genug darüber

Die neue Corona-Variante Omikron besorgt viele Menschen, jedoch wissen wir erst sehr wenig über sie. Was man bereits weiß, ist, dass die äußere Hülle des Virus "massive Veränderungen" aufweist, so Prof. Rübsamen-Schaeff.

Man muss davon ausgehen, dass es aufgrund dessen noch ansteckender ist, als die bisherigen Varianten. "Es breitet sich offensichtlich auch schnell in den USA aus", sagt sie. Eine weitere Sorge ist, dass das Virus einen stärkeren Krankheitsverlauf hervorrufen könnte, aber "das wissen wir noch nicht", so die Virologin.

Lese-Tipp: Neues zur Omikron-Variante: Bereits Genesene können sich trotzdem infizieren

"Impfen, was die Nadel hält!"

Auf die Frage, was wir tun können, um die Omikron-Variante zurückzudrängen, antwortet Prof. Rübsamen-Schaeff: "Impfen, was die Nadel hält!" Auch wenn die Impfstoffe möglicherweise nicht mehr vollständig gegen die neue Variante schützen, sei das "besser, als nichts zu tun", so die Virologin. Sie ruft ausdrücklich dazu auf, sich noch impfen beziehungsweise boostern zu lassen.

"Es scheint sich allmählich die Erkenntnis durchzusetzen, dass wenn wir nicht in einer Endlosschleife verharren wollen, dass wir doch eine allgemeine Impfpflicht brauchen." ist ihre klare Meinung zu diesem Thema. (lan)

Lese-Tipp: Diskussion um Impfpflicht immer härter: Impfverweigerern könnte sogar Führerscheinentzug drohen

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Die aktuellen Corona-Zahlen für Deutschland

Noch mehr Videos rund um das Thema Corona - in unserer Video-Playlist

Spannende Dokus zu Corona gibt es auf RTL+

Das große Geschäft mit der Pandemie: Ausgerechnet in einer Zeit, in der jeder um seine Gesundheit bangt, finden Betrüger immer wieder neue Wege, illegal Geld zu machen. Egal, ob gefälschte Impfpässe, negative Tests oder Betrügereien in den Testzentren - die Abzocke lauert überall. Sogar hochrangige Politiker stehen in Verdacht, sich während der Corona-Zeit die eigenen Taschen vollgemacht zu haben. Unsere Reporter haben europaweit recherchiert – die ganze Doku auf RTL+