Neue Ausgabe am 18. November 2021

„Wer wird Millionär?“-Special zum Spendenmarathon: Jauchs Promis im Mecker-Modus

18. November 2021 - 8:29 Uhr

Jürgen von der Lippe, Guido Cantz, Chris Tall und Evi Sachenbacher-Stehle zocken für den guten Zweck

Günther Jauch bittet anlässlich des 26. RTL-Spendenmarathons auch 2021 wieder Promis zum Quiz. Jürgen von der Lippe, Guido Cantz, Chris Tall und Evi Sachenbacher-Stehle zocken beim "Wer wird Millionär?"-Prominenten-Special für den guten Zweck. Diese Namen versprechen eigentlich jede Menge Spaß und gute Laune. Doch bei den Proben im Studio sind vor allem die Herren der Raterunde im Mecker-Modus. Ist das Nervenflattern oder clevere Taktik? Im Video gibt's die Antwort.

„Das schüchterne Mäuschen und die drei Komiker“

Promi-WWM: Jürgen von der Lippe, Guido Cantz, Evi Sachenbacher-Stehle und Chris Tall spielen bei Günther Jauch für den guten Zweck
Promi-WWM: Jürgen von der Lippe, Guido Cantz, Evi Sachenbacher-Stehle und Chris Tall spielen bei Günther Jauch für den guten Zweck
© RTL, Stefan Gregorowius

"Geld oder Liebe"-Veteran Jürgen von der Lippe (73) wird einer der vier Kandidaten und Kandidatinnen sein. Der TV-Moderator und Komiker hat bereits Erfahrung. 2007 erspielte er 125.000 Euro. Sein Ziel: Besser sein als die Rate-Konkurrenz. Auch Stand-up-Comedian Chris Tall (30) wird am 18. November zum zweiten Mal gegenüber von Günther Jauch Platz nehmen. Wie Kollege Jürgen von der Lippe erspielte er 2018 bereits 125.000 Euro für wohltätige Zwecke. Für den zweiten Anlauf ist der Supertalent-Moderator zuversichtlich, denn Start-Probleme hält er für so gut wie ausgeschlossen, wie Chris Tall oben im Video erklärt.

Erstmals dabei ist "Verstehen Sie Spaß"-Moderator Guido Cantz (50). Und als einzige Promi-Dame wagt sich die ehemalige Skilangläuferin und Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle auf den Fragestuhl: "Das schüchterne Mäuschen und die drei Komiker". Die 40-Jährige hat ein wenig Bammel vor ihrer Quiz-Premiere. Oder doch vor der männlichen Konkurrenz? Bei den Proben verrät Evi uns: "Ich bin total nervös und gespannt, was da auf mich zukommt."

Ziel von Günther Jauchs vier Promi-Kandidaten sollte auf jeden Fall sein, es besser zu machen als Anke Engelke (55) beim "Prominenten-Zocker-Special". Die Komikerin und Schauspielerin machte dem Format im Mai 2021 alle Ehre und verspielte 249.000 Euro - am Ende stand sie mit nur 1.000 Euro da.

Das "Wer wird Millionär?"-Promi-Special gibt es am Donnerstag, den 18. November um 20:15 Uhr bei RTL – wenn Sie helfen möchten: Hier können Sie online spenden.

„Wer wird Millionär?“ auf RTL+ schauen

Die komplette Sendung steht nach der TV-Ausstrahlung natürlich wie immer für Sie auch online auf RTL+ zum Streamen bereit. (kpl)