Vitoria tanzt ohne Arme ins Finale!

Das gab's noch nie beim Supertalent: Moderator Chris Tall drückt einfach den Gold-Buzzer

18. November 2021 - 8:22 Uhr

Bei Vitorias Performance wird nicht nur Sophia Thomalla emotional

Es ist ein Auftritt, der beim Supertalent einfach niemanden kalt lässt. Die 17-jährige Tänzerin Vitoria hat seit der Geburt keine Arme, aber sie präsentiert ihre Ballett-Kunst so überzeugend, dass es Standing Ovations gibt. Die Jury überschlägt sich vor Lob, Gast-Star Sophia Thomalla kommen sogar die Tränen. Am Ende sorgt Chris Tall dann dafür, dass auch Prima Ballerina Vitoria vor Freude weint. Denn der Supertalent-Moderator ist so berührt von ihrer Performance, dass er kurzerhand den Job der Juroren übernimmt: Chris haut den Gold-Buzzer und schickt Vitoria damit direkt ins Finale! Wir zeigen den Gänsehaut-Auftritt in voller Länge im Video.

„Mehr als überwältigt“ - Chris Tall macht sich selbst zum Juror

Chris Tall bricht für Tänzerin Vitoria aus Brasilien einfach mal die Regeln. "Mir ist völlig egal, was die Juroren sagen!" – der Moderator schreitet zur Tat und lässt höchst selbst Gold für ihren Supertalent-Auftritt regnen. Er findet die 17-Jährige einfach nur den Mega-Hammer und deshalb gehört sie ins Finale: "Du hast mich mehr als überwältigt … Das, was du machst, ist einfach einzigartig".

Das sehen Chantal Janzen, die Ehrlich Brothers, Michael Michalsky und Gastjurorin Sophia Thomalla genauso: Wer ohne Arme so elegant über die Bühne zu schwebt wie Vitoria, der MUSS einfach ins Supertalent-Finale. Herzlichen Glückwunsch zu einem wirklich tollen Auftritt, Vitoria.

„Das Supertalent“ auf RTL+ und bei RTL

Die neue Staffel von "Das Supertalent" zeigt RTL samstags um 20:15 Uhr. Natürlich stehen alle Folgen im Anschluss an die TV-Austrahlung auch auf RTL+ online zum Streamen bereit. (kpl)