Wer erkennt den Mega-Star?

Wir stellen Wellerman-Star Nathan Evans in die Fußgängerzone

23. August 2021 - 13:19 Uhr

Wellerman-Star spielt Ständchen in Frankfurt

Mit Internet-Hypes ist das ja so eine Sache: Selbst dann, wenn man im Netz Millionen von Menschen erreicht, wird man noch lange nicht in jeder Fußgängerzone um Autogramme angebettelt. Oder vielleicht doch? Wir haben das Experiment gewagt und Nathan Evans (26), den Star hinter dem viralen Wellerman-Hit, in der Frankfurter Fußgängerzone ein Ständchen spielen lassen. Die Reaktion auf sein gratis Konzert gibt´s im Videobeitrag!

Wellerman-Hit wird gefeiert auf TikTok

Mit diesem riesigen Erfolg hätte der 26-jährige Schotte wohl selbst nicht gerechnet: Nachdem er seine Neuinterpretation des alten Seemansliedes "Wellerman" Ende vergangenen Jahres auf TikTok gepostet hatte. Innerhalb einer Woche wurde der Song acht Millionen mal gehört. Das Video verbreitete sich dermaßen schnell, dass er mit dem offiziellen Release seines Songs sogar in mehreren Ländern – darunter auch Deutschland – die Spitze der Singlecharts erobern konnte.

Seinen alten Job als Postboten hing er daraufhin an den Nagel und verdient nun sein Geld mit seiner Musik. Nichtsdestotrotz ist Evan bescheiden geblieben, auf die Tatsache, dass er einen viralen Hit gelandet hat, bildet er sich nicht wirklich etwas ein: "Ich hätte nie gedacht, dass das so groß wird. Ich dachte, dass meine Follower das mögen und das war's!", erzählt er uns im RTL-Interview. Seit dem Erfolg habe sich nicht viel verändert, sagt er, noch immer sei er mit den selben Jungs wie damals unterwegs.

Evans will nun als Musiker Karriere machen

Angetrieben von dem Welterfolg möchte der einstige Postbote nun weiter an seiner Musiker-Karriere arbeiten. So hatte sich Wellerman ganze 540.000 mal verkauft und bescherte Evans als Künstler so mehrere Platinauszeichnungen. "Told you so" lautet der Name seiner ersten Single nach seinem Wellerman-Song. Bleib abzuwarten, ob Evans den Erfolg seiner ersten Single noch einmal toppen kann – die hat die Messlatte in punkto Erfolg nämlich ziemlich hoch gelegt!. (kmü)