Costa Rica statt Deutschland

Wegen Urlaub: Janni Hönscheid & Peer Kusmagk kassieren Corona-Shitstorm

Corona-Shitstorm - weil sie lieber im Urlaub bleiben Peer Kusmagk und Janni Hönscheid
00:51 min
Peer Kusmagk und Janni Hönscheid
Corona-Shitstorm - weil sie lieber im Urlaub bleiben

30 weitere Videos

Janni Hönscheid & Peer Kusmagk trotzen Corona

Am 4. März sind Janni, Peer und die Kids in den Urlaub nach Costa Rica aufgebrochen. Doch innerhalb dieser wenigen Wochen hat sich auf der Welt plötzlich alles geändert: Das Coronavirus legt die Länder weitestgehend lahm – Ausnahmesituation überall. Familie Hönscheid-Kusmagk musste nun eine Entscheidung fällen: Bleiben oder zurück nach Deutschland reisen?

Peer und Janni: „Wir bleiben hier“

„Wir bleiben hier“, schreiben Peer und Janni in ihren Instagram-Posting und erklären ihren Followern die Gründe für die Entscheidung: „Natürlich haben wir in den letzten Tagen und Stunden viel darüber nachgedacht und diskutiert, nach Hause zu fliegen und unsere Reise abzubrechen“, so Peer. „Wir denken, dass es ein viel höheres Risiko gibt und sehr viel Stress bedeutet, so eine lange Reise auf uns zu nehmen mit etlichen Zwischenstopps, als hier in der Natur zu bleiben für diese Zeit“, argumentiert Janni. Die Familie hat sich nach eigenen Angaben eine abgelegene Unterkunft gesucht und angegeben, Menschenansammlungen zu vermeiden, dafür aber viel Zeit mit der Familie zu verbringen. „Es fühlt sich für uns richtig an“, findet Peer.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Die Reaktionen der Follower sind gemischt

Das sehen nicht alle Follower des Paares so: „Ich finde es geschmacklos und auch etwas respektlos seinen Mitmenschen gegenüber. Es ist zurzeit nicht "Sommer, Sonne, Meer" in Deutschland... hier gehen Existenzen kaputt (…) das Leben hier steht fast still und andere müssen für zehn arbeiten im Krankenhaus! Schämt euch, sowas zu posten“, schreibt etwa ein Follower.

Andere geben zu bedenken, was passiere, wenn sich einer von ihnen in Costa Rica, wo die ärztliche Versorgung nicht der in Deutschland gleichkommt, infiziert. „Wer kümmert sich dann um eure Kinder? Ihr kennt doch da niemanden oder?“, hinterfragt ein User. „Habt ihr keine Angst, dass das alles Monate dauern könnte?“, will ein weiterer Follower wissen.

Einige finden auch versöhnliche Worte für sie: „Auf das Bauchgefühl zu hören, ist ja meist am Besten! Hätte ich wohl auch so gemacht...“ Fest steht: Janni und Peers Entscheidung polarisiert.

Peer Kusmagk fordert Betreuungsgeld vom Staat Sie erziehen ihre Kinder zu Hause
01:47 min
Sie erziehen ihre Kinder zu Hause
Peer Kusmagk fordert Betreuungsgeld vom Staat

8 weitere Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Alle Infos zum Coronavirus

Was andere Stars und Influencer zum Coronavirus sagen? Im Ticker haben wir alle Töne aus der Welt der Promis für Sie zusammengefasst.
Das Corona-Virus hält Deutschland und den Rest der Welt in Atem. Wie konnte es zur rasanten Verbreitung kommen und was bedeutet der Ausbruch für unseren Alltag? Warum Wissenschaftler schon lange vor dem Ausbruch des Virus‘ gewarnt haben, erfahren Sie in der TVNOW-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus".