Aktuelle Infos zu positiven Corona-Tests, Quarantäne & Co.

Coronavirus bei den Stars - Live-Ticker: Jamie Dornan wegen Selbstisolation zurück auf Instagram!

03. April 2020 - 22:09 Uhr

Welcher Star leidet am Coronavirus? Welcher Test war positiv? Wer muss in Quarantäne? Alle Infos im Live-Ticker

Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich weltweit aus und macht auch vor unseren nationalen und internationalen Stars nicht Halt. Wer schon alles positiv getestet wurde und wie die Promis mit dem Virus umgehen, erfahren Sie in unserem Live-Ticker. Hier vom 03. April 2020.

Wenn Sie mehr über die Ausbreitung und die Entwicklung erfahren möchten, bleiben Sie mit dem RTL.de-Liveticker auf dem aktuellen Stand.

Teil 2 der TVNOW-Doku: „Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus“

Das Coronavirus hält Deutschland und den Rest der Welt in Atem. Wie konnte es zur rasanten Verbreitung kommen und was bedeutet der Ausbruch für unseren Alltag? Das erfahren Sie in der TVNOW-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus". 

Im zweiten Teil der Doku gleichen die Autoren die verschiedenen Maßnahmen einzelner Länder rund um den Globus mit den aktuellen Empfehlungen von Forschern ab.

22: 01 Uhr - Jamie Dornan ist zurück auf Instagram - nach 4 Jahren Pause!

Endlich wieder etwas Eye-Candy während der schweren Krise: Der irische "Fifty Shades of Grey"-Schauspieler Jamie Dornan (37) ist zurück auf Instagram: Am Freitag, dem 3. April, setzte er nach ganzen vier Jahren Funkstille erstmals wieder einen Post auf seinem Account (1,4 Millionen Abonnenten) ab. Was er gepostet hat, erfahren Sie hier.

20: 29 Uhr - So vetreibt sich Andreas Gabalier die Zeit

Die Ausgangssperre in Österreich zwingt auch Sänger Andreas Gabalier (35) wegen des Coronavirus zum Verweilen in seinem Haus. Nach der Trennung von seiner Freundin Silvia Schneider (37) lebt der Volks-Rock 'n' Roller momentan wieder allein. Das mache Gabalier allerdings nichts aus. Was er in dieser Zeit macht, verrät er hier.

16: 46 Uhr - Gegen den Corona-Koller: Serientipps von der Queen

Auch Queen Elizabeth (93) hat sich in Corona-Isolation begeben. Die Monarchin hat sich auf Schloss Windsor zurückgezogen. Ihr Ehemann Prinz Philip (98) soll ebenfalls vor Ort sein. Und die beiden machen es sich offenbar auch gerne mal vor dem Fernseher bequem. Wie die "Sun" berichtet, hat die Queen einige Lieblingsserien, die ihr nun zum Zeitvertreib dienen könnten. Welche das sind, verraten wir hier.

15:40 Uhr: Sergio Rossi stirbt mit 84

Der legendäre italienische Schuhdesigner ist im Alter von 84 Jahren verstorben. Laut "Business of Fashion" erlag er im italienischen Cesena nach kurzem Krankenhausaufenthalt den Folgen einer schweren Covid-19-Infektion.

15:10 Uhr: Tekashi 6ix9ine vorzeitig aus der Haft entlassen

Der Rapper, der mit bürgerlichem Namen Daniel Hernandez heißt, war wegen Beteiligung an mehreren Überfällen mit Schusswaffeneinsatz im Gefängnis und hätte eigentlich noch einige Monate abzusitzen gehabt. Für ihn gestaltet sich die Corona-Krise jetzt als Vorteil. Aus Angst vor einem erhöhten Ansteckungsrisiko im Knast stellte Tekashi 6ix9ine (23) einen Antrag auf vorzeitige Entlassung. Dem wurde am Donnerstag stattgegeben. Den Rest seiner 2-jährigen Haftstrafe verbringt er also jetzt zu Hause - allerdings vorerst mit GPS-Monitor, wie TMZ berichtet.

12:35 Uhr: Michelle Hunziker über ihr aktuelles Leben in der Geisterstadt Bergamo

Michelle Hunziker (43) ist für ihre fröhliche Art und ihr ansteckendes Lachen bekannt. Doch seit Tagen ist ihr nicht mehr nach Lachen zu Mute. Die Moderatorin lebt in der italienischen Stadt Bergamo, die ganz besonders vom Coronavirus betroffen ist. Im Skype-Interview mit Frauke Ludowig spricht sie über die aktuelle Situation vor Ort. 

12:25 Uhr: Oprah Winfrey spendet 10 Millionen Dollar für Corona-Hilfe

Jetzt wird auch Oprah Winfrey (66) zur Corona-Samariterin: Die US-Entertainerin hat angekündigt, zehn Millionen Dollar (etwa 9.2 Millionen Euro) für den Kampf gegen das Virus zu geben. Auf diese Weise wolle sie in dieser schweren Zeit vor allem lokale Gemeinschaften unterstützen, schreibt die 66-Jährige auf Instagram. Wohin genau das Geld gehen soll, lesen Sie hier!

10:54 Uhr: US-Schauspieler John Benjamin Hickey positiv getestet

Laut Daily Mail, wurde der US-amerikanische Schauspieler John Benjamin Hickey (56) einen Tag, nachdem alle seine Broadway-Shows ausgesetzt wurden, positiv auf COVID-19 getestet. Er habe sich zwei Wochen lang "brutal krank" gefühlt, sei er aber inzwischen wieder genesen und fühle sich endlich wieder wie er selbst, so der Tony-Gewinner.

09:05 Uhr Amazon-Gründer Jeff Bezos spendet 100 Millionen Dollar

Amazon-Gründer Jeff Bezos nutzt seinen Reichtum, um ein ganz spezielles Problem zu bekämpfen:  Hunger. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie spitze sich die ohnehin schon schwierige Situation  deutlich zu, so der Unternehmer. Deshalb spendet er jetzt 100 Millionen Dollar an die Non-Profit-Organisation "Feeding America", wie TMZ berichtet.

06:15 Uhr Großzügig! Reese Witherspoon spendiert Lehrerinnen kostenlose Kleider

Schauspielerin Reese Witherspoon (44) möchte sich auf besondere Art und Weise bei den Lehrerinnen bedanken, die in Zeiten von Corona eine große Aufgabe bewältigen und ihre Schüler von Zuhause aus unterrichten müssen. Die Schauspielerin spendet deshalb 250 Kleider ihrer Lifestyle-Marke Draper James. Welch bewegende Worte Reese Witherspoon außerdem für die Arbeit der Lehrerinnen findet, lesen Sie hier!

Alle Corona-Meldungen der vergangenen Tage

Alle Meldungen der vergangenen Tagen gibt's hier.