Besuch bei der Tonnen-Taucherin

Vierfach-Mama Tiffany verdient Tausende mit dem Müll anderer

17. Januar 2022 - 10:29 Uhr

Möbel, Spielzeug, Küchen- und Fitnessgeräte, Musikinstrumente - wofür andere Familien hunderte Euro ausgeben, bezahlt die US-Amerikanerin Tiffany Butler aus Texas keinen Cent. Denn die Vierfach-Mama ist selbsternannte Tonnen-Taucherin. Sie betreibt das sogenannte "Containern" im großen Stil. In Abfall-Containern sucht sie nach Dingen, die noch brauchbar oder sogar nagelneu sind.

Was die Mutter aus Texas selbst nicht brauchen kann, verkauft sie über einen Online-Shop. Damit verdient sie im Monat tausende Euro - und hat damit schon weltweit Schlagzeilen gemacht. RTL-Reporter durften sie bei ihrer Schatzsuche im Müll begleiten. Was sie dabei erleben und welchen Glücks-Fund Tiffany für umgerechnet 2.600 Euro verkaufen konnte, sehen Sie im Video. (dhe)

Lese-Tipp: Reich durch herrenlose Container? Mit dieser Idee macht Jake Slinn ein Vermögen