Müll nach den Feiertagen richtig entsorgen

Welche Geschenkverpackung gehört in welche Mülltonne?

ARCHIV  - Der kleine Janne freut sich an Weihnachten beim Auspacken seiner Geschenke. Im Hintergrund steht der festlich geschmückte Weihnachtsbaum. Aufnahme vom 24.12.2007. Plätzchen, Weihnachtslieder, ein festlich geschmückter Tannenbaum: Am Heilige
Wohin mit all dem Müll von den Weihnachtsgeschenken?
dpa, Patrick Seeger

Zum Weihnachtsfest fällt viel Verpackungsmüll an

Zu Weihnachten fällt meist jede Menge Müll an – gerade im Corona-Jahr, in dem wir besonders viele Geschenke online bestellt haben. Diese wurden im Pappkarton geliefert und anschließend in Geschenkpapier verpackt. Nach der Bescherung müssen dann nicht nur jede Menge Verpackungsmaterial, sondern auch Schleifen, Bänder und Grußkarten entsorgt werden. Aber wohin mit all dem Zeug?

Papier nicht immer in die Papiertonne!

Das meiste Geschenkpapier sowie -Kartons wandern in die Papiertonne. Meist ist das auch bei glänzendem Papier möglich, weil es in der Regel nur bedruckt ist und so auf diesem Weg recycelt werden darf.

Aber nicht jedes Papier gehört automatisch in die Papiertonne, erklärt der Verband kommunaler Unternehmen. Beschichtetes Papier und mit Kunststoff beschichtete Grußkarten gehören beispielsweise nicht in die Papiertonne, sondern in den Restmüll. Gleiches gilt für gebrauchte Servietten, Backpapier oder Küchenpapier. Auch Papiere mit Kleber, der nicht wasserlöslich ist, müssen im Restmüll statt in der Papiertonne entsorgt werden.

Wohin mit Geschenkband und Lametta?

Beschichtetes Papier erkennt man übrigens, wenn man es einreißt: Dann kommt oft eine dünne Folie aus Plastik zum Vorschein. Auch Klebebänder sollten vorher vom Papier entfernt werden.

Geschenkband und -Schleifen müssen, ebenso wie metallhaltige Verpackungen, im gelben Wertstoffsack bzw. in der gelben Tonne entsorgt werden.

Achtung übrigens bei der Entsorgung von Lametta: Das darf nicht immer in den Restmüll, denn ältere Lametta-Sorten enthalten Blei. Erkennbar sind die an dem deutlich höheren Gewicht, durch das die einzelnen Fäden gleichmäßig nach unten hängen. Ist das der Fall, sollte Lametta im Sondermüll entsorgt werden, weil Blei umweltschädigend ist!

Quelle: DPA/ RTL.de