RTL News>Rtl Nord>

Verdi ruft zu Streiks in Kitas in Bremen und Niedersachsen auf

Eltern müssen sich auf Schließungen einstellen!

Verdi ruft zu Streiks in Kitas in Bremen und Niedersachsen auf

Blick auf die geschlossene Kita.
Viele Kitas bleiben heute (08.03.2022) geschlossen.
dpa, Harald Kaster

Die Eltern von Kitakindern in Bremen und Niedersachsen müssen am Dienstag (08.03.2022) stark sein: Weil die Gewerkschaft Verdi zu Streiks aufgerufen hat, kann es zeitweise zu Schließungen der Betreuungsstätten kommen.

Beschäftigte fordern bessere Arbeitsbedingungen

Verdi-Streik
Mehrere Kita-Mitarbeiter werden sich den Streiks anschließen.
vco, dpa, Tom Weller

Die Gewerkschaft Verdi hat kommunale Beschäftigte von Kindertagesstätten, sozialen Diensten und Behindertenhilfen zu Warnstreiks aufgerufen. Mit den Aktionen will die Gewerkschaft den Druck auf die Tarifverhandlungen für den Kita- und Erziehungsbereich erhöhen. Gefordert werden bessere Arbeitsbedingungen, Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel und eine finanzielle Anerkennung der Arbeit.

Bundesweite Aktion

Die Aktionen in Niedersachsen und Bremen sind Teil eines bundesweiten Warnstreiks. In Bremen ist dazu außerdem noch ein Fahrrad-Korso und eine Kundgebung geplant, wie Verdi mitteilte. Auch in Hannover wird es Kundgebungen geben.

Die Beschäftigten streiken, da es bei der ersten Verhandlungsrunde Ende Februar zu keiner Einigung mit den kommunalen Arbeitgebern gekommen ist. (dpa/mup)