RTL News>News>

Tödliches Drama in der Türkei: Mann (23) stirbt bei Titanic-Pose - sie stürzten ins Wasser

Tödliches Drama bei Angelausflug in der Türkei

Pärchen will Titanic-Pose nachmachen und stürzt ins Wasser - 23-Jähriger ertrinkt

Mann stirbt bei Titanic-Pose Freundin konnte gerettet werden
00:59 min
Freundin konnte gerettet werden
Mann stirbt bei Titanic-Pose

30 weitere Videos

Was eine romantische Geste sein sollte, endete für ein junges Pärchen in einer Tragödie. Nach einem gemeinsamen Angelausflug am Meer wollten Furkan C. (23) und seine Freundin Mine D. (23) eine Szene aus dem Film „Titanic“ nachstellen. Doch am Ende des Piers stolperte das Paar, fiel ins Wasser. Ein Fischer konnte Mine aus dem Wasser ziehen, doch ihr Freund verschwand in den Wellen. Erst zwei Stunden später wurde sein Körper geborgen – tot.

"König-der-Welt"-Szene nachgestellt

Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigen Bilder der beiden, wie sie es sich zum Angeln am Izmit Marina Pier bequem machen. Von dem späteren Unglück ist nichts zu bemerken. Im Krankenhaus berichtete Mine D., was passiert war: Sie und ihr Freund waren zu einem Angelausflug aufgebrochen, dabei hätten sie Alkohol getrunken und seien dann auf die Idee gekommen, die berühmte „König-der-Welt“-Szene aus dem Liebes-Blockbuster nachzustellen.

Dabei handelt es sich um die Szene, in der Leonardo Di Caprio und Kate Winslet als Jack und Rose am Bug der Titanic stehen und die Arme zur Seite strecken. Dabei ruft Di Caprio (Jack): „Ich bin der König der Welt.“

Gerade als Rose (Kate Winslet) den Entschluss fasst, in Amerika mit Jack (Leonardo DiCaprio) von Bord zu gehen, kollidiert die Titanic mit einem Eisberg und beginnt zu sinken...
Diese berühmte Szene wollten die Zwei nachmachen.
Foto: VOX, 041906 Titanic.jpg

Fischer eilen zur Hilfe

Sie kletterten über eine Absperrung und gingen bis zum Ende des Piers. Dann sahen Fischer das Paar, wie es plötzlich ins Wasser stürzte und eilten sofort herbei, um zu helfen, berichtet unter anderem die britische Zeitung „The Sun“.

Mine gelang es, das Ende einer Angel zu greifen – sie konnte gerettet werden. Ihr Freund ging in den Wellen unter. Es war das letzte Mal, das Mine ihren Furkan lebend sah. (eon)