Wildtierfotograf hautnah dabei

Leopard klaut Löwenmama das Baby und frisst es auf

30. Oktober 2021 - 12:36 Uhr

Schrecklicher Beutezug in Tansania

Es sind dramatische Szenen: Im Ruaha Nationalpark in Tansania hat sich ein Leopard an eine Löwen-Mutter samt Baby heran gepirscht. Drei Wochen ist das kleine Löwenjunge erst alt. Doch der Leopard kennt keine Gnade. Kurz wartet das pfeilschnelle Tier ab, dann springt es auf die im Gebüsch eigentlich gut versteckten Löwen und entreißt der Mutter sein Kleines. Auf einem nahegelegenen Baum frisst der Leopard das Tier danach auf. Festgehalten werden die Szenen vom kanadischen Fotografen Scott Hyman, der die Jagd hautnah miterlebt. Wie der Leopard die Löwen überwältigt, sehen Sie oben im Video.

Brutalität der Wildnis

Üblicherweise greifen Leoparden keine Löwen an. Ein Kampf wäre hier aussichtslos. Deshalb attackiert dieser Leopard direkt das Kleine. Die Mutter muss tatenlos zusehen.

Es ist die Brutalität der Nahrungskette in der Wildnis: Jungtiere ohne den Schutz der Mutter stehen bei anderen Tieren ganz oben auf der Jagdliste. (lgr)