Gute Antikörperbildung

Studie: Kinder entwickeln langfristige Immunität gegen Covid

Mädchen spielt mit einer Puppe
Mädchen spielt mit einer Puppe
© imago images/Steffen Schellhorn, schellhorn via www.imago-images.de, www.imago-images.de

28. Juli 2021 - 10:02 Uhr

Kinder werden gegen Corona immun

Wie gefährlich kann Corona für unsere Kinder werden? Kann ihr Immunsystem das wegstecken? Sollten wir unsere Kleinsten impfen? Es ranken sich viele Fragen um Corona und unsere Kinder. Eine Studie aus Baden-Württemberg liefert jetzt Antworten. Die betreffen unter anderem die Immunität nach einer Infektion.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Antikörperspiegel nach Infektion besser als bei Erwachsenen

328 Familien, in denen es mindestens einen Corona-Fall gab, wurden für die Studie der Universitätskliniken Freiburg, Heidelberg und Tübingen, sowie Ulm mehrfach untersucht. Dabei stellten die Wissenschaftler:innen fest, dass sich Kinder in Familien mit einer infizierten Person deutlich seltener anstecken (34 Prozent) als Erwachsene (58 Prozent). Außerdem waren sie im Falle einer Infektion fünfmal häufiger ohne Krankheitssymptome. Erfreulich für die Kinder: Trotzdem zeigten sie gut 3 Monate nach der Infektion einen besseren Antikörperspiegel als die Erwachsenen – unabhängig von Symptomen.

Unterschiedliche Krankheitszeichen

Während einige Kinder gar keine Krankheitszeichen zeigten, war es bei anderen lediglich der gestörte Geschmackssinn. Bei Erwachsenen kamen vermehrt Fieber, Husten und Durchfall dazu. Bei Kindern waren Husten und Fieber erst ab etwa zwölf Jahren ein Hinweis auf eine Infektion.

Trotz milderem Verlauf bilden sich bei Kindern der Studie zufolge also Antikörper gut und bieten eine wirksame und anhaltende Immunabwehr, die deutlich besser zu sein scheint, als bei ihren Eltern. (mol)

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

AUDIO NOW Podcast Empfehlung zum Thema Corona

10 Fakten zur Corona-Impfung

Für viele Menschen rückt der erste Corona-Impftermin immer näher. Aber noch sind viele Fragen offen und täglich kommen neue hinzu. Wann kann ich mir einen Termin machen? An wen kann ich mich für einen Impftermin wenden? Darf ich mir meinen Wirkstoff selbst aussuchen und muss ich nach der Impfung die AHA-Regeln beachten? Sollte ich mich impfen lassen, obwohl ich schon Corona hatte? Diese und weitere Fragen beantworten wir hier in unserer Web-Story.

TVNOW-Doku "Kinder in der Corona-Krise"

Das Coronavirus hält die Welt seit mehr als einem Jahr in Atem und ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Wie geht es unseren Kindern in der Pandemie und wie wirken sich z. B. Lockdown-Beschränkungen auf sie aus? In der TVNOW Dokumentation "Kinder in der Corona-Krise" erzählen Kinder und Jugendliche, was ihre größten Herausforderungen sind.

Auch interessant