"Ich bin ja auch ein Gewinner-Typ ..."

Mike und Elena sind ziemlich siegessicher

© TVNOW / Stefan Gregorowius

19. Juli 2019 - 9:11 Uhr

Mike und Elena gehen selbstsicher ins Sommerhaus

Die "Love Island"-Reality Stars Elena Miras und Mike Heiter ziehen ins Sommerhaus der Stars ein. Schon vorab wird im Interview klar, dass Elena ganz klare Vorstellungen hat und Konfrontationen in der Promi-WG nicht aus dem WG gehen wird. Auch Mike ist sich sicher: Es wird "1000-prozentig" Streit mit ihren Mitbewohnern geben. Den Gewinn der 50.000 Euro planen die beiden jedenfalls schon mal fest ein ...

Wo haben Sie sich kennengelernt?

Elena Miras: "Wir haben beide bei der ersten Staffel der RTLII-Datingshow "Love Island" mitgemacht. Ich habe mit einem anderen Partner gewonnen und Mike hatte zu der Zeit auch noch eine Freundin. Wir haben uns nach der Show erst richtig kennengelernt und sind dann zusammengekommen."

Was hat denn zum Beispiel Mike, was der Andere nicht hatte?

Elena Miras: "Mike hat einfach alles. Während der Show hatte ich jedoch kaum Augen für ihn."

Mike Heiter: "Bei mir war es so, dass ich Elena schon die ganze Zeit wollte, während meine letzte Partnerin eher der Notgroschen war."

Was reizt Sie besonders am Sommerhaus?

Mike Heiter: "Wir machen beim Sommerhaus mit, weil unsere Beziehung daran wachsen soll. Das einzig Schwierige ist, dass unsere gemeinsame Tochter nicht bei uns sein wird. Sie ist für die Zeit bei Elenas Eltern untergebracht. Es wird sicherlich nicht leicht, aber wir wollen auch die 50.000 Euro gewinnen, die kann ja schließlich jeder gebrauchen."

Haben Sie Angst davor, dass das Sommerhaus Ihrer Beziehung schaden könnte?

Mike Heiter: "Es kann passieren, dass man sich mal streitet, aber wir haben schon so viel durchgemacht. Wir haben oft andere Ansichten und streiten uns auch mal. Ich glaube, wir haben uns in der Hinsicht jetzt aber genug kennengelernt, dass wir das überstehen werden."

Bei Ihnen fliegen also regelmäßig die Fetzen?

Elena Miras: "Regelmäßig wäre übertrieben, aber es kommt natürlich mal vor."

Könnten eventuell auch die Fetzen mit den anderen Paaren fliegen?

Elena Miras: "Ich kann ganz gut streiten, so ist das nicht. Ich bin in der Hinsicht ganz gut gewappnet."

Mike Heiter: "Streit mit einem anderen Paar wird es 1000-prozentig geben, sollte das nicht passieren, wäre das ein Wunder. Wir werden aber zusammenhalten und ich stehe immer hinter Elena. Sie ist ein Mensch, der kein Blatt vor den Mund nimmt und was sie stört, das spricht sie immer aus. Viele kommen damit nicht immer klar und für mich ist das oft auch schwer, aber ich stehe hinter ihr."

Was wären denn No-Gos, die Sie absolut auf die Palme bringen würden?

Elena Miras: "Alles Mögliche, das fängt schon beim Schnarchen an. Sollte jemand nicht aufräumen und unhygienisch sein, wäre das auch ein absolutes No-Go."

Mike Heiter: "Unordnung ist auch unser größtes Streitthema. Ich räume selten so gut auf wie sie, weshalb wir uns häufig streiten."

Elena Miras: "Sollte zudem jemand denken, er oder sie wäre etwas Besseres als ich, ginge das auch überhaupt nicht, denn ich bin schließlich ein ganz normaler Mensch."

Das größte Streit-Thema ist ja oft die Bettenverteilung ...

Elena Miras: "Ich schlafe nicht auf dem Sofa. Ich schmeiße die Leute aus dem Bett, das ist mir egal."

Sind Sie der ausgleichende Pol, Mike?

Mike Heiter: "Ich bin eher ruhig, es dauert sehr lange bis ich ausraste. Wenn es dazu kommt, dann knallt es, aber ich habe einen langen Geduldsfaden. Ich versuche Elena in den meisten Situationen noch zu beruhigen, was jedoch zu 90 Prozent nicht funktioniert."

Wollen Sie das Sommerhaus gewinnen?

Elena Miras: "Ja, ich bin ja auch ein Gewinner-Typ, der nicht verlieren kann. Ich gebe nicht auf."

Mike Heiter: "Ich fühle mich auch ziemlich sicher. Elena ist handwerklich begabt und kann gut parken, das ist für eine Frau schon erstaunlich. Deswegen werden wir die Spiele ganz gut meistern."

Das Sommerhaus bei TVNOW

Die vierte Staffel von "Das Sommerhaus der Stars" startet am 23. Juli um 20:15 Uhr bei RTL. Alle Folgen der Show gibt es schon vier Tage vor TV-Ausstrahlung online auf Abruf bei TVNOW. Die wichtigsten Fragen rund ums Sommerhaus beantworten wir hier.