Zoff im Sommerhaus wegen Quentins Grabscherei

Menowin Fröhlich: „Wegen Menschen wie dir saß ich im Knast!“

30. Juli 2019 - 7:41 Uhr

Menowin nimmt sich Lustmolch Quentin vor

In der zweiten Sommerhaus-Folge knallt es zwischen Menowin Fröhlich und Quentin Dart Parker heftig. Der Grund: Quentin grabscht den Hausbewohnerinnen gerne mal ungefragt an den Po. Das kann Menowin gar nicht leiden, vor allem nicht, wenn es um seine Verlobte Senay Ak geht. Er stellt den Lustmolch zur Rede - und es wird laut. Im Video erklärt Menowin, warum er im Sommerhaus so ausgerastet ist - und ob er es wieder tun würde.

Menowin ist schon öfter mit dem Gesetz in Konflikt geraten

Menowin Fröhlich erklärt im RTL-Interview, warum er wegen Quentins Po-Grabschereien so ausgerastet ist.
Menowin Fröhlich erklärt im RTL-Interview, warum er wegen Quentins Po-Grabschereien so ausgerastet ist.
© RTL Interactive/Juliane Schröder

"Wegen Menschen wie dir saß ich im Knast!", knallt Menowin Quentin bei ihrem heftigen Zoff an den Kopf. Um seine kriminelle Vergangenheit macht er auch im Sommerhaus kein Geheimnis. Tatsächlich ist der ehemalige DSDS-Finalist schon mehrfach mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Doch damit soll jetzt eigentlich Schluss sein. Wenn Lüstling Quentin, der eigentlich seit 17 Jahren glücklich mit Schauspielern Jessika Cardinahl verbandelt ist, bloß nicht so eine Schwäche für fremde Pos hätte ...

Das "Sommerhaus der Stars" bei TVNOW

Die zweite Folge der neuen Sommerhaus-Staffel läuft am 30. Juli um 20:15 Uhr bei RTL. Bei TVNOW gibt es die aktuelle Folge schon 3 Tage vor TV-Ausstrahlung online auf Abruf.

Den echt witzigen Podcast zur Show gibt es ab sofort in der AUDIO NOW-App.