Rettungshubschrauber im Einsatz

Schlimmer Schlitten-Unfall: Kinder (3 und 5) schwer verletzt

Schlimmer Schlitten-Unfall in Bad Griesbach Zwei Kinder schwer verletzt
00:50 min
Zwei Kinder schwer verletzt
Schlimmer Schlitten-Unfall in Bad Griesbach

30 weitere Videos

Es sollte ein vergnügter Tag im Schnee werden - doch er endete in einem tragischen Unglück! Zwei Kinder im Alter von drei und fünf Jahren sind in Bad Griesbach (Baden-Württemberg) mit einem Schlitten über eine Kuppe gefahren. Danach konnten sie nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachten gegen eine Mauer. Beide Kinder wurden schwer verletzt. Die dramatischen Szenen vom Einsatz im Video.

Erschwerter Rettungseinsatz durch Schneefall und Glätte

Mit zwei Rettungshubschraubern mussten die Kinder in umliegende Kliniken geflogen werden. Neben der Feuerwehr war auch der Rettungsdienst und die Bergrettung im Einsatz. Durch den starken Schneefall und Glätte war der Rettungseinsatz besonders schwierig, berichtet Philipp Dieterle von der Feuerwehr Bad Griesbach. Warum die beiden Kinder die Mauer nicht rechtzeitig sehen konnten und ob eventuell ihre Eltern die Aufsichtspflicht verletzt haben, ist noch nicht geklärt. (jsi)

Lese-Tipp: ADAC warnt: Schlitten-Crashtest mit erschreckenden Ergebnissen