„Jetzt sind wir komplett“

Sandra Kuhn: Die „Explosiv“-Moderatorin ist zum 2. Mal Mutter geworden

23. Oktober 2019 - 11:33 Uhr

Baby-News bei Sandra Kuhn

"Da ist unser Wunderbaby": "Explosiv"-Moderatorin Sandra Kuhn hat überglücklich verkündet, dass sie zum zweiten Mal Mutter geworden ist. Am 21. Oktober 2019 brachte sie ihren kleinen Sohn auf die Welt. In ihrer exklusiven Videobotschaft verrät sie, wie die Geburt war und wie ihre Tochter Leni auf den Familienzuwachs reagiert hat.

Sandra Kuhn verrät den Baby-Namen

Zu einem Selfie mit Mann Kristof und dem Baby schreibt sie bei Instagram: "Jetzt sind wir komplett." Neben dem ersten Foto ihres Babys verrät Sandra aber noch weitere Details. Ihr Sohn heißt Carl Leo und ist am 21. Oktober um 14:20 Uhr kerngesund zur Welt gekomen. Er wiegt 3340 Gramm und ist 50cm groß.   

Wir gratulieren der RTL-Moderatorin ganz herzlich zur Geburt.

Die Moderatorin wurde ungeplant schwanger

Das RTL-Magazin "Explosiv" traf das Babyglück sogar gleich doppelt. Denn Sandra Kuhn und ihre Kollegin Elena Bruhn waren gleichzeitig schwanger. Im Mai verkündeten die Moderatorinnen die aufregenden Nachrichten gemeinsam.

Sandras Schwangerschaft war allerdings nicht geplant. Erst im August 2018 kam ihre Tochter Leni auf die Welt – und nur sechs Monate später war sie wieder schwanger. "Das kam etwas überraschend. Wir haben echt nicht damit gerechnet", erzählte sie in einem Interview im Mai. Zuvor versuchte sie mit ihrem Mann jahrelang vergebens, schwanger zu werden.  Auf die Frage, warum sie ihren Sohn Carl nun "Wunderbaby" nennen erklärt das Ehepar gegenüber RTL: "Weil es sehr schnell wieder geklappt hat, nachdem  Leni sehr lange gebraucht hat."