Für die Beamten ein alter Bekannter. 2018 musste seinetwegen das Kölner Landgericht geräumt werden. Damals war der Mann wegen eines Stalking-Prozesses geladen. Zur Verhandlung kam es aber nicht, da er weißes Pulver bei sich hatte. Das löste einen Großeinsatz aus. Heute steht er wegen 14 Anklagepunkten wieder vor Gericht.