Die Polizei prüfte mit Spürhunden, ob Gefahr besteht. Die Schüler kamen in die Realschule in der Nähe. Am Vormittag ist dann eine weitere Mail eingegangen. Es soll ein gefährlicher Gegenstand in der Realschule abgelegt worden sein. Das Schulgelände des Gymnasiums und der Realschule wurde abgesperrt. Die Polizei räumte die Schulen. Die Mathe-Abiklausur wurde verschoben.