RTL News>Stars>

Politikerin Manuela Schwesig sagt ihrem Brustkrebs den Kampf an

„Tränen sind genug geflossen!“

Politikerin Manuela Schwesig sagt ihrem Brustkrebs den Kampf an

Manuela Schwesig ist Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern – und eine echte Kämpfernatur.
Manuela Schwesig ist Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern – und eine echte Kämpfernatur.
www.imago-images.de, imago images/Metodi Popow, M. Popow via www.imago-images.de

Manuela Schwesig: „Die Diagnose ist nicht das Ende“

„Tränen sind genug geflossen, jetzt ist Kampf angesagt!“ So lautet das Motto von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (45). Nachdem bei ihr Brustkrebs diagnostiziert wurde, musste die Politikerin erst mal mit der Schocknachricht klarkommen. Doch statt sich hängen zu lassen, schöpft sie neue Kraft – schließlich will sie den Krebs mit allen Mitteln bekämpfen. Bei „2019! Menschen, Bilder, Emotionen“ beweist Schwesig, dass sie eine echte Powerfrau ist und macht deutlich: „Die Diagnose ist nicht das Ende!“

Die Politikerin will anderen Menschen Mut machen

Im Talk mit Günther Jauch spricht Manuela Schwesig ganz offen über die schwierigste Zeit in ihrem Leben. Doch die 45-Jährige hat den ersten großen Schock nach ihrer Krebsdiagnose überwunden und will auch anderen Menschen Mut machen: „Es gibt immer Hoffnung und es lohnt sich zu kämpfen.“

Ein Portrait über Manuela Schwesig gibt es hier.

Im Video: Manuela Schwesig schaut nach vorn – und nie zurück

Manuela Schwesig hat Brustkrebs Kämpferische Ministerpräsidentin
01:31 min
Kämpferische Ministerpräsidentin
Manuela Schwesig hat Brustkrebs

30 weitere Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Menschen, Bilder, Emotionen“ bei TVNOW sehen