DSDS-Star liebt das RTLZWEI-Format

Pietro Lombardi: Ansage an neue „Love Island“-Kandidaten - Enttäuscht mich nicht!

07. März 2021 - 18:43 Uhr

Der Sänger will „Love Island“ auseinandernehmen

"'Love Island' geht bald los", fiebert Pietro Lombardi (28) dem Start der fünften Staffel entgegen und meint damit genauer gesagt den am 08. März! Und deshalb sitzt Pietro auch schon auf heißen Kohlen. Der Sänger ist bekanntlich ein "Love Island"-Ultra und kommentierte die Sendung in den letzten Jahren fleißig auf seinem Instagram-Account. Jetzt macht er genau da schon mal klar: "Hier auf diesem Kanal werden die Werbepausen wieder auseinander genommen!" Der Sänger ist bekannt dafür, ein ganz genaues Auge auf die Kandidaten zu werfen und egal ob mit kleinen Ausrastern oder Schwärmereien – Pietro zeigt genau, was er von ihnen hält! Welchen Tipp er für die Liebessuchenden hat und wie sie sich laut Pietro verhalten sollen, zeigen wir im Video.

„Macht mich nicht aggressiv“

Wer Pietros Insta-Stories zu "Love Island" kennt, der weiß, dass der eine oder andere Wutanfall hier garantiert ist. Deshalb appelliert er jetzt schon mal an die Boys und Girls der fünften Staffel: "Enttäuscht den Lombardi nicht und macht mich nicht aggressiv." Wer das definitiv schaffte, war Kandidat Henrik Stoltenberg in der letzten Staffel. Seine Aktionen brachten den Sänger nicht nur einmal zur Verzweiflung.

Aber der 28-Jährige geriet auch schon mal mächtig ins Schwärmen für eine Kandidatin. Melissa Damilia hatte es ihm 2019 ziemlich angetan und er sendete ihr sogar eine Botschaft in die "Love Island"-Villa.

Melissa Damilia ist zurück bei „Love Island“ - als Talk-Moderatorin!

Die Ex-"Love Island"-Kandidatin kommt 2021 zurück in die Kuppelshow, aber natürlich nicht als Kandidatin. Schließlich ist sie überglücklich mit ihrem Freund Leander Sacher. Die 25-Jährige moderiert in der fünften Staffel den "Aftersun"-Talk gemeinsam mit Jimi Blue Ochsenknecht. Wäre das nicht eigentlich auch die perfekte Aufgabe für Pietro Lombardi? Darauf haben wir den Sänger im RTL-Interview angesprochen. Wie er reagiert, zeigen wir unten im Video.

Und hier gibt's noch mehr Infos über Neuheiten der fünften Staffel und natürlich über die Kandidatinnen und Kandidaten.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Wo kann man „Love Island“ online sehen?

Parallel zur TV-Ausstrahlung kann man "Love Island 2021" im RTLZWEI-Live-Stream bei TVNOW Premium online sehen. Wer die Folgen von "Love Island" verpasst hat, kann einfach ganze Folgen von "Love Island" in voller Länge kostenlos bei TVNOW anschauen.