Kunstvolle Schweinereien

"Picgasso": Dieses talentierte Schwein begeistert mit seinen Malkünsten

23. Januar 2022 - 12:42 Uhr

Können Sie auch so gut malen wie "Pigcasso"?

Egal, ob Katze, Hund, Kaninchen und Co.: Haustiere gibt es zu Genüge und sie werden von ihren Besitzern in der Regel abgöttisch geliebt. Joanne Lefson ist ebenfalls stolze Haustier-Besitzerin – und tut dabei auch noch Gutes. Sie rettet misshandelte Nutztiere vor dem Schlachthof, wie zum Beispiel "Pigcasso".

Dieses Hausschwein ist allerdings kein gewöhnliches Schwein, denn: "Pigcasso" liebt es zu malen und schwingt regelmäßig den Farbpinsel – mit der Schnauze versteht sich. Und: Die Bilder begeistern tatsächlich Käufer auf der ganzen Welt und haben Besitzerin Lefson mal eben 23.000 Euro eingebracht. Geld, dass sie nun in ihren Gnadenhof in Südafrika stecken kann. "Life"-Reporter haben den außergewöhnlichen Künstler und sein Frauchen auf ihrer Farm besucht – und zeigen ganz genau, für was die Kunstsammler so viel Geld ausgeben. (vdü)

Lese-Tipp: Wunderkind Mikail Akar: 6-Jähriger malt Bilder, die Tausende von Euro kosten