Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Tennis-Rarität beim Trödel

Oliver Pocher will Becker-Pokal bei den Superhändlern verticken

28. September 2020 - 13:44 Uhr

Neue Provokation im Pocher-Becker-Duell

Oliver Pocher (42) ist zu Gast bei den Superhändlern und hat eine Provokation in Pokalform im Gepäck dabei. Denn was er nun in der Trödelshow verramschen will, ist ein weiterer Schlag in die Magengrube von Dauer-Gegner Boris Becker (52). Der 42-Jährige bietet nämlich einen von Beckers Pokalen an, den er 2019 bei einer Zwangsversteigerung ergattert hat. Nun will er die Trophäe natürlich gerne gewinnbringend loswerden. Ob er sich da nicht verkalkuliert hat, das zeigen wir in unserem Video.

Oliver Pocher erhofft sich fünfstellige Summe

Der Comedian kaufte letztes Jahr zwei Glaspokale von Tennislegende Boris Becker, die im Rahmen einer Zwangsversteigerung angeboten wurden. Der ehemalige Profi-Sportler musste insgesamt 82 private Gegenstände verkaufen, um seine Schulden zumindest im Ansatz zu tilgen.

Damals legte Oli sage und schreibe 27.000 Euro für die Auszeichnungen auf den Tisch - nun will er sie wieder loswerden. Für einen der beiden Pokale hat das bereits geklappt: Boris Ex-Frau Lilly Becker (44) ersteigerte eine Trophäe für 10.000 Euro bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung. Doch für den zweiten Pokal hat der Comedian offenbar noch keinen Abnehmer gefunden. Ob sich das nun bei den Superhändlern ändert? Gegenüber Moderator Sükrü Pehlivan betont Pocher, dass er sich eine fünfstellige Summe von dem Deal erhoffe.

BANG Showbiz

„Die Superhändler" bei TVNOW

Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es "Die Superhändler" auch im RTL-Live-Stream zu sehen. Eine Folge verpasst? Kein Problem – ganze Folgen sind nach TV-Ausstrahlung bei TVNOW.de und in der TVNOW App in voller Länge abrufbar.

Auch interessant