Nach Unfall mit einem Skoda

Polizei sucht die Besitzer zweier freilaufender Hunde

Wer kennt die Besitzer dieser Hunde? Die Polizei in Mühlheim bei Offenbach hat diese beiden freilaufenden Hunde gefunden und mitgenommen.
Wer kennt die Besitzer dieser Hunde? Die Polizei in Mühlheim bei Offenbach hat diese beiden freilaufenden Hunde gefunden und mitgenommen.
© Polizeipräsidium Südosthessen

13. Januar 2022 - 11:57 Uhr

Wer erkennt diese Hunde wieder?

Die Polizei in Mühlheim bei Offenbach hat zwei freilaufende Hunde eingefangen und nun vorübergehend in einem Zwinger untergebracht. Wer erkennt die Hunde wieder oder kann Hinweise zum Halter oder zur Halterin geben?

Hund hatte Zusammenstoß mit Auto

Am Donnerstagmorgen wandten sich kurz vor 6 Uhr Bürgerinnen und Bürger an die Polizeistation in Mühlheim und meldeten drei freilaufende Hunde im Bereich der Lämmerspieler Straße am dortigen Ortsausgang. Beim Eintreffen der Streife konnten zwei Hunde festgestellt und eingefangen werden.

Der dritte Hund war kurz zuvor mit einem Skoda Roomster zusammengestoßen und anschließend in den Wald davongerannt. Der Schaden am Skoda, an dessen Steuer ein 53 Jahre alter Mann saß, wird auf rund 1.500 Euro geschätzt.

Hundehalter können sich bei der Polizei melden

Zurzeit sind die beiden von der Streife eingefangenen Hunde in einem Zwinger auf dem Gelände der Polizeistation in Mühlheim untergebracht. Die Hundebesitzer können sich auf der Wache unter der Rufnummer 06108 6000-0 melden.

(kmü)