Einblick in ihren neuen Alltag

Nathalie Volk: Neues Leben in der Türkei - mit Timur hat sie „große Pläne“

Nathalie Volk über ihre große Veränderung im Leben
Nathalie Volk über ihre große Veränderung im Leben
© imago images/Future Image, imago stock&people via www.imago-images.de, www.imago-images.de

24. März 2021 - 14:48 Uhr

Ein neuer Lebensabschnitt mit „meinem Mann“

Nathalie Volk (24), die sich mittlerweile Miranda DiGrande nennt, hat ihr Leben komplett verändert. Nach ihrer Beziehung mit dem Unternehmer Frank Otto (63) ist sie nun mit dem "Hells Angel"-Rocker Timur Akbulut liiert und strahlt über beide Ohren. Im "Gala"-Interview spricht sie nun erstmals über ihren neuen Lebensabschnitt – und nennt ihren Timur bereits "meinen Mann".

Nathalie und Timur haben große Zukunftspläne

Nathalie Volk ist das Glück förmlich ins Gesicht geschrieben. Auf Instagram strahlt das Model mit der Kamera um die Wette und genießt ihr neues Leben in der Türkei in vollen Zügen. Im Interview mit der "Gala" erzählt sie, dass sie mit ihrem Freund, dem "Hells Angel"-Rocker Timur Akbulut in der Türkei zwischen Istanbul und Antalya pendle. "Wir arbeiten dort gemeinsam und haben große Pläne", so die 24-Jährige. Es sei auch ein Projekt mit einer deutschen Produktionsfirma in Planung, doch worum es genau geht, verriet sie nicht.

„Das Tattoo ist meine Hommage an meinen Mann“

Als wäre der Wohnortwechsel nicht schon aufregend genug, so hat sich Nathalie Volk auch ein Tattoo stechen lassen, welches an die türkische Flagge erinnert. Auf Nachfrage von "Gala" erzählt sie: "Das Tattoo ist meine Hommage an meinen Mann und die türkische Flagge. Ja, es ist eine Liebeserklärung an Timur und die türkische Kultur. Ich fühle mich bei ihm sehr wohl." Huch? Mein Mann? Na, wenn da nicht bald die Hochzeitsglocken läuten! Gerüchte über Familienplanung mit ihrem neuen Freund hat Nathalie jedenfalls schon angefacht.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Typveränderung für Timur?

Auch äußerlich hat sich Nathalie Volk verändert. Sie sieht aus wie eine echte Rockerbraut und ist darauf auch mächtig stolz. "Das ist das, was ich schon immer mochte und wollte. Jetzt bin ich frei, so zu sein, wie ich möchte.", so das Model. Die Typveränderung steht ihr jedenfalls bombastisch.