RTL News>News>

Nach 27 Jahren bei Burger-King: Mitarbeiter bekommt kleines Geschenk - das Netz ist entsetzt

„Hey Buger King! Ihr habt eure Krone verloren!“

DAS bekommt ein Burger-King-Mitarbeiter nach 27 Jahren Arbeit - das Netz flippt aus

DIESES Geschenk bekommt ein Burger-King-Mitarbeiter Nach 27 Jahren Arbeit
01:04 min
Nach 27 Jahren Arbeit
DIESES Geschenk bekommt ein Burger-King-Mitarbeiter

30 weitere Videos

Ganze 27 Jahre hat Kevin Ford für die Fastfood-Kette „Burger King“ gearbeitet. Dafür gibt’s vom Unternehmen natürlich auch eine Aufmerksamkeit, die das Netz allerdings zum Toben bringt, wie unser Video zeigt.

Kevin Ford: "Loyalität zahlt sich aus"

„Ein Kinogutschein, Süßigkeiten, einen Starbucks-Becher, einen Schlüsselanhänger, zwei Stifte, zwei Bonbon-Packungen", zeigt Kevin Ford stolz den Inhalt seiner Geschenktüte im Netz, die er nach 27 Jahren von seinem Arbeitgeber bekommen hat. Der 54-Jährige zeigt sich bescheiden und dankbar, kommentiert das Video sogar noch mit „Loyalität zahlt sich aus“.

Doch die User auf Twitter empfinden das Geschenk als absolute Frechheit und machen ihrem Ärger Luft. „Das Video hat mir das Herz gebrochen! 27 Jahre! Das müssen die doch besser können!“, schreibt ein User auf Twitter. Ein anderer findet: „Hey Buger King! Ihr habt eure Krone verloren!“ Kevin Fords Tochter hat unterdessen eine Spendenaktion für ihren Vater gestartet, wie viel Geld dabei bereits zusammengekommen ist, verraten wir im Video. (tka/jve)