Für Groß und Klein

Muttertagsgeschenke: Zwei einfache und schnelle Bastelideen

07. Mai 2020 - 13:09 Uhr

Normalerweise werden in Schule und Kita Geschenke gebastelt

Der Muttertag steht vor der Tür - und bekanntlich freuen sich die Mamis am meisten über etwas Selbstgemachtes ihrer Kinder. Praktisch, dass meist in Schule oder Kita kleine Geschenke gebastelt werden, die Sie Ihrer Mama dann überreichen können. Da dies aber aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich ist, müssen die Kinder zuhause kreativ werden. Wir haben zwei einfache und schnelle Bastelideen im Video für Sie, an denen Ihre Kinder garantiert Spaß haben und die Freude am Sonntag groß ist!

Herzanhänger basteln

Um die Herzanhänger zu basteln, brauchen Sie Familienfotos, Tonpapier, eine Schere und einen Bleistift. Als erstes sollten Sie sich aus einem Stück Pappe eine Herzschablone basteln, damit alle Herzen zum Schluss gleich groß sind. Für den Anhänger schneiden Sie dann ein paar Herzen aus Pappe aus. Für die persönliche Note legen Sie die Schablone dann auf die Familienfotos und schneiden einen schönen Bildausschnitt in Herzform aus. Zum Schluss werden dann jeweils drei Papp-Herzformen und zwei Fotoherzen zu einem Anhänger zusammen geklebt. Dafür muss man die Herzen jeweils mittig länglich knicken und dann immer zwei Hälften aneinander kleben, so dass eine Kette entsteht. Zwischen die beiden letzten Hälften wird eine Schnur geklebt und der Anhänger ist fertig.

Herzchen-Karte gestalten

Damit die zweite Geschenkidee auch so persönlich wird, brauchen wir auch hier wieder ein persönliches Foto – am besten von dem Kind oder den Kindern in einer Kusshand-Pose. Außerdem benötigt man eine Karte, Pappe und bestenfalls ein Stanzgerät für Herzformen. Wichtig ist, dass auf dem Foto noch viel weißer Platz ist und das Kind nur möglichst am Rande des Fotos zu sehen ist. Als erstes klebt man das Foto vorne auf die Karte. Mit einem Stanzgerät kann man dann aus Pappe kleine rote Herzen stanzen und auf das Foto kleben, sodass es so aussieht, als würde man Herzchen küssen. Alternativ kann man die Herzchen auch mit einem roten Stempelkissen und Fingerabdrücken formen.

Die genaue Bastelanleitung für die persönlichen Muttertagsgeschenke sehen Sie im Video!