Tödliche Messerstecherei in Neustadt am Rübenberge

Angreifer sticht vor Pizzeria auf Mann ein - Opfer stirbt an Verletzungen

Messerangriff in Niedersachsen: Mann stirbt in Pizzeria Polizei ermittelt wegen Tötungsdelikt
00:32 min
Polizei ermittelt wegen Tötungsdelikt
Messerangriff in Niedersachsen: Mann stirbt in Pizzeria

30 weitere Videos

Am Freitagabend sticht ein Mann in Neustadt am Rübenberge mit einem Messer auf einen anderen Mann ein. Das Opfer versucht noch zu fliehen, stirbt aber an seinen Verletzungen. Die Polizei konnte den Angreifer noch vor Ort festnehmen.

Neustadt: Mann stirbt nach Messerstecherei vor Pizzeria

Der angegriffene Mann habe sich nach der Attacke auf offener Straße noch in die Pizzeria retten können, sei dort jedoch gestorben, erklärte die Polizei Hannover. Auf Fotos waren ein blutverschmiertes Auto und ein mit Blutflecken übersäter Parkplatz vor dem Restaurant zu sehen.

Messerstecherei: Polizei Hannover nimmt mutmaßlichen Täter fest

Eine Frau sei bei der Attacke am Freitagabend verletzt und in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Hannover. Der mutmaßliche Täter sei noch vor Ort von Einsatzkräften überwältigt und festgenommen worden. Zuvor hatte die „Bild“ berichtet.

Die Polizei ermittelt wegen eines Tötungsdeliktes. Die Tat habe sich um 17.55 Uhr ereignet, hieß es. Weitere Details - etwa zur Identität von Opfern und Täter - und Hintergründe waren zunächst nicht bekannt. (dpa, jda)