RTL.de
TV
GZSZ
Alles was zählt
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Hannover

Hannover ist die Hauptstadt Niedersachsens und zählt zu den 15 größten Städten Deutschlands. Die Stadt war unter anderem für die CeBIT-Messe bekannt.

Hannover picture alliance / DUMONT Bildarchiv

Hannover ist die Landeshauptstadt von Niedersachsen. Aufgrund der vielen Messen wird sie auch 'Die Messestadt‘ genannt. Diesen Titel hat sich die Stadt durch die bis 2018 alljährlich stattfindende CeBIT‘ erworbe. Im Jahr 2018 lebten hier rund 558.000 Einwohner.

Eine bedeutende Rolle in der langen und ereignisvollen Geschichte Hannovers spielte eine Furt in der Leine, die sie zu einer wichtigen Station für Reisende machte. Außerdem lag Hannover als Raststation auf dem Weg nach Bremen. Die Zucht der Hannoveraner Pferde, deren Ursprung im Landgestüt Celle bis auf das Jahr 1735 zurückzuführen ist, hat der Stadt einen festen Platz in der Pferdezucht eingebracht. In Herrenhausen, genauer in den Herrenhäuser Gärten, können die Reste des damaligen Reichtums besichtigt werden.

Trotz der großen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg blieben recht viele architektonische Zeitzeugen erhalten. In der Altstadt und in der Nähe vom Leineschloss bietet Hannover neben der Innenstadt mit vielen Kaufhäusern auch ein Stadtviertel mit Szenelokalen in alten Fachwerkgebäuden. Weitere Zeitzeugen sind das Anzeiger-Hochhaus am Steintor, die Universität mit dem Niedersachsenross vor dem Eingang, das Continentalgebäude am Königsworther Platz sowie die Statue von Ernst August am Hauptbahnhof. Im historischen Rathaus gibt es große Modelle von Hannover, welche die geschichtliche Entwicklung eindrucksvoll darstellen. Ganz in der Nähe befinden sich sowohl das Naturmuseum als auch das Historische Museum.

Weitere Informationen und Neuigkeiten zu Hannover finden Sie stets bei RTL.de.