Über Straße in Wohnviertel gelaufen

Mann entführt 14-Jährige aus Park - Video zeigt, wie Opfer verzweifelt versucht, auf sich aufmerksam zu machen

Mann soll Mädchen (14) missbraucht haben Polizei veröffentlicht Aufnahme
00:48 min
Polizei veröffentlicht Aufnahme
Mann soll Mädchen (14) missbraucht haben

30 weitere Videos

Am helllichten Tag entführt ein Mann eine 14-Jährige aus einem Park in Los Angeles und greift sie sexuell an. Als er mit dem Mädchen über eine Straße läuft, erkennen mehrere Autofahrer dessen Notlage nicht und rauschen vorbei. Der Verdächtige (27) wurde inzwischen festgenommen.

Video von Entführung: 14-Jährige hebt immer wieder ihren Arm

Auf einem Überwachungskamera-Video ist zu sehen, wie der Mann mit dem Teenager eine Straße in einem Wohnviertel entlangläuft. Er hat seinen Arm um Schultern der 14-Jährigen gelegt, die mehrfach ihren Arm hebt – möglicherweise, um auf sich aufmerksam zu machen. Doch keines der vorbeifahrenden Autos hält an.

Laut Polizei wird der 27-Jährige verdächtigt, das Mädchen am Dienstag in dem Park mit einer Waffe bedroht und in eine Toilette gezerrt zu haben. Dort soll er die 14-Jährige sexuell angegriffen haben und dann geflohen sein.

Los Angeles: Verdächtiger nach Öffentlichkeitsfahndung festgenommen

Die Polizei leitete eine Öffentlichkeitsfahndung ein. Nach Hinweisen von Bürgern wurde der Verdächtige am selben Abend in Los Angeles festgenommen. Die Kaution gegen ihn wurde auf 1.000.000 US-Dollar (rund 1.030.000 Euro) festgesetzt. (bst)