RTL News>Lets Dance>

Let's Dance 2022: Profitänzer Evgeny Vinokurov ist bei der Profi-Challenge dabei

Profi bei „Let’s Dance“ 2022

Evgeny Vinokurov kehrt als stolzer Papa und Ehemann zurück aufs Tanzparkett

Der frischgebackene Papa ist heiß aufs RTL-Tanzparkett Evgeny Vinokurov zum 3. Mal bei "Let's Dance"

7 weitere Videos

Seit seinem Tanz-Abenteuer mit Ilse DeLange bei „Let’s Dance“ 2021 hat sich für Evgeny Vinokurov privat ganz schön viel verändert. Der 31-Jährige hat sich im Sommer verlobt, in Italien geheiratet und ist Papa geworden. Er und seine Ehefrau Nina Bezzubova sind stolze Eltern eines kleinen Sohnes – der auch schon das Tanzparett betreten hat! Trotzdem ist der Profi schon wieder ganz heiß auf „Let’s Dance“ und freut sich riesig auf die neue Staffel an der Seite von Cheyenne Ochsenknecht , wie wir oben im Video zeigen.
Die Freude war allerdings nicht von langer Dauer: Cheyenne und Evgeny scheiden schon in Show 2 überraschend aus .

Cheyenne Ochsenknecht tanzt bei „Let’s Dance“ 2022 mit Evgeny Vinokurov um den „Dancing Star“-Titel.
Cheyenne Ochsenknecht tanzt bei „Let’s Dance“ 2022 mit Evgeny Vinokurov um den „Dancing Star“-Titel.
RTL / Stefan Gregorowius

Evgeny Vinokurov und Christina Luft waren ein Tanzpaar

  • Geburtsdatum: 20. November 1990 (31)
  • Wohnort: Bremen
  • Größe: 1,77m

Evgeny Vinokurov wurde im sibirischen Tjumen geboren und tanzt seit seinem sechsten Lebensjahr. Nach der Trennung von seiner damaligen Tanzpartnerin wurde er 2005 von Christina Luft , die ebenfalls auf der Suche nach einem neuen Tanzpartner war, kontaktiert. Nach einem gemeinsamen Probetraining in Braunschweig entschloss sich der damals 14-Jährige ohne seine Eltern zu ihr nach Deutschland zu ziehen und legte so den Grundstein für seine Tänzerkarriere.

Bereits in der Jugend verzeichnete er gemeinsam mit Christina zahlreiche Erfolge, bevor sich das Paar im Jahr 2012 auf lateinamerikanische Tänze spezialisierte. 2016 beendeten Evgeny und Christina ihre gemeinsame Karriere im Profitanzsport. Nach vier Jahren Pause kehrte Evgeny an der Seite von (Tanz-)Partnerin Nina Bezzubova 2020 in den aktiven Tanzsport zurück.

Evgeny Vinokurov tanzt zum dritten Mal bei „Let’s Dance“ mit.
Evgeny Vinokurov tanzt zum dritten Mal bei „Let’s Dance“ mit.
RTL

Der Profitänzer arbeitet auch Consultingbereich

Neben seiner Tanzkarriere unterrichtet Evgeny zudem als Tanztrainer in Wetzlar, Marburg und Darmstadt und begann 2010 ein Studium der Betriebswirtschaftslehre, welches er 2015 erfolgreich abschloss. Danach war er als Unternehmensberater zunächst für Ernst&Young in Frankfurt tätig, bevor er im Juli 2017 das Unternehmen wechselte. Aktuell ist Evgeny nebenberuflich als Freelancer im Consultingbereich für Banken tätig. Zudem hat er ein eigenes Unternehmen und eine eigene Parfummarke. Bei dem Unternehmen dreht sich alles rund um Körperpflege.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Tänzerische Erfolge (Auswahl):

  • 2020: 3. Platz Deutsche Meisterschaft S-Klasse Latein
  • 2016: 4. Platz Weltmeisterschaft Show Dance Latein
  • 2014: 4. Platz Deutsche Meisterschaft Latein
  • 2010: Blackpool-Semifinalisten (Under 21) (Latein)
  • 2009 - 2011: Mehrmalige Süddeutsche Meister über 10 Tänze (Hauptgruppe)
  • 2008: Vizeeuropameister über 10 Tänze
  • 2007: Deutsche Meister Standard (Jugend)
  • 2007: Vizeweltmeister über 10 Tänze
  • 2006 - 2016: Mehrfache Finalisten der deutschen Meisterschaft über 10 Tänzeund Latein (Hauptgruppe)
  • 2005 - 2008: 7x Deutsche Vizemeister Latein, Standard und 10 Tänze(Junioren und Jugend)

„Let's Dance“-Historie

  • 2021: Ensemble „Let‘s Dance Live Tour 2021“
  • 2021: „Let‘s Dance – die große Profi-Challenge“ mit Nina Bezzubova
  • 2021: 7. Platz mit Ilse DeLange (Sie hatte eine Beinverletzung)
  • 2020: „Let‘s Dance – die große Profi-Challenge“ mit Nina Bezzubova
  • 2019: „Let‘s Dance – die große Profi-Challenge“ mit Marta Arndt und Evgenij Voznyuk
  • 2019: 5. Platz mit Evelyn Burdecki

„Let's Dance“ bei RTL und auf RTL+ schauen